• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

EllaOne

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EllaOne

    Hallo.

    Ich hatte vor 3 Tagen (am Mittwoch) scheinbar eine Lebensmittelvergiftung. Habe abends um 22 Uhr meine 8. Pille aus dem Blister genommen, nachts um 2 Uhr hatte ich erneut Durchfall. Die 4 Stunden waren somit gerade erreicht. Seitdem habe ich immer etwas Magen- und Darmbeschwrrfen und hin und wieder leichten Durchfall. Meine Pille habe ich weiterhin abends eingenommen und hatte danach auch keinen Durchfall (zumindest nicht innerhalb der 4 Stunden-Frist). Freitag Nacht hatte ich dann GS. Heute habe ich drüber nachgedacht, dass die Wirkung der Pille eventuell nicht mehr gewährleistet war, weil meine Darmflora nach wie vor gestört war. Bin dann 14h nach dem GS in die Apotheke und habe mir die EllaOne geholt und sofort eingenommen. Nun habe ich zuhause bemerkt, dass mein Zervixschleim durchsichtig und dehnbar ist, heißt also, dass der Eisprung eventuell schon stattgefunden hat. Was soll ich nun tun? Die Pille danach wirkt nach dem Eisprung ja leider nicht mehr und ich habe nun Angst schwanger zu werden

  • Re: EllaOne

    Hallo,

    die Wirkung der Pille war hier nicht beeinträchtigt. Die PiDaNa hier auch nicht notwendig.
    Es ist daher auch nicht von einer Ss auszugehen ....
    Da Sie jetzt aber die PiDaNa eingenommen haben, besteht jetzt der Schutz NICHT MEHR!
    Sie sollten die Einnahme der normalen Pille beenden und dann am 1ten Blutungstag wieder damit beginnen. Erst ab dann besteht dann wieder der Schutz.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: EllaOne

      Erstmal danke für die schnelle Antwort.

      Aber sollte ich nicht erstmal den Blister zuende einnehmen? (Wären jetzt noch 10 Pillen). Habe ja erst vor 11 Tagen mit dem Blister begonnen.

      Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: EllaOne

        Was ich noch dazusagen muss. Am gestrigen Tag hätte ich kurz nach der Einnahme der Pille schon auf die Toilette gekonnt, aber ich habe es zurückgehalten bis die 4 Stunden um waren. Aber man muss ja trotzdem bedenken, dass durch die gestörte Darmflora die Pille wahrscheinlich einfach nur so durchgerutscht ist, ohne das alle Wirkstoffe aufgenommen wurden. Das ist mein Problem! Ich vertraue nicht auf die Wirkung.

        Kommentar


        • Re: EllaOne

          Erstmal danke für die schnelle Antwort.

          Aber sollte ich nicht erstmal den Blister zuende einnehmen? (Wären jetzt noch 10 Pillen). Habe ja erst vor 11 Tagen mit dem Blister begonnen.

          Liebe Grüße
          Der Schutz ist ohnehin nicht da, deswegen ist es egal .... Sie können auch die normale Pille weiternehmen, wenn Sie das wollen. Schutz ist trotzdem keiner vorhanden. Der ist dann erst mit der 1ten Pille nach der Pause wieder gegeben.

          Im Übrigen war die Darmflora noch nicht wirklich gestört .... deswegen hatte ich auch geschrieben, dass die Anwendung der PiDaNa nicht notwendig war.

          Katzenauge

          Kommentar

          Forum-Archive: 2017-09
          Lädt...
          X