• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft möglich ?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft möglich ?!

    Hallo und Guten Tag Herr Dr.Scheufele!!!!!

    Ich weiß dass diese Frage schon oft gestellt wurde und ich habe auch schon einiges dazu gelesen hier in den Foren jedoch würde ich gerne mein Anliegen bzw. Große Sorge loswerden und brauche ihre Hilfe.

    ich fall einfach mal mit der Tür ins Haus.
    Ich habe gestern mit meiner Freundinn intensives Petting betrieben wir lagen auf einander und haben "Trockensex" gemacht oder wie man das nennt.
    Ich hatte nur die Boxershort an und Sie auch nur eine Unterhose.
    Ich habe meinen Penis an ihrer Scheide gerieben und bin dann auch gekommen dies passierte in der Nähe vom Scheideneingang!!!
    Ich war aber nicht in ihr!!!
    Meine Unterhose und ihre waren INNEN und AUSSEN nass bzw feucht.
    Kann es so zu einer Schwangerschaft gekommen sein oder sie jz schwanger sein?
    Es waren wie gesagt die beiden Unterhosen dazwischen.
    Verhüten tut sie hormonell nicht !!!
    Bitte um schnelle Antwort
    Mfg Florian

  • Re: Schwangerschaft möglich ?!

    Hallo,

    auf diesem Wege kann man NICHT schwanger werden.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaft möglich ?!

      Sehen sie dass auch so Hr.Dr.Scheufele?
      selbst wenn man direkt beim scheideneingang kommt und die 2 Unterhosen dazwischen sind ?

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaft möglich ?!

        Hallo,

        wenn es Herr Dr. Scheufele anders sehen würde, hätte er sich gesondert gemeldet.
        Das hat er nicht ...! Sie dürfen daher davon ausgehen, dass er meine Meinung teilt!

        Insbesondere WEIL 2 Unterhosen dazwischen sind, kann man so nicht schwanger werden!
        Und Sperma müsste IN die Gebärmutter und nicht "an die Scheide". Das ist Fakt!

        Wenn Sie in Bezug auf Petting immer so ängstlich sind, müssten Sie hierfür eine alternative Lösung finden! Ggf. auch die mögliche "Angsterkrankung" professionell behandeln lassen.

        Im Forum Sexualität wurde ja auch schon umfangreich versucht Ihnen Klarheit zu übermitteln.
        Annehmen können nur Sie das ..... ansonsten dreht man sich im Kreis. Wir können auch nur immer wieder das gleiche dazu schreiben ...

        Katzenauge

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-08
        Lädt...
        X