• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einnahmezeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einnahmezeit

    Halloo
    Ich nehme die Pille (desofemine)seit 1 Monat aber meine Einnahmezeit varriert immer abends zwischen 20 -24 uhr und ich hab jetzt Angst das sie nicht wirkt und ich cielleicht schwanger werde.
    Bittee um Rat

  • Re: Einnahmezeit

    Hallo,

    keine Sorge, Sie haben für die Einnahme der Pille einen zeitlichen Spielraum von bis zu 12 Stunden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Einnahmezeit

      Guten Morgen,

      ich bin quasi "Pillen-Neuling" und entschuldige mich daher schon einmal für meine vielleicht etwas blöde Frage...

      Ich nehme die Kombi-Pille Minisistion 20 fem jetzt seit 1 Monat. Habe das 1. Blister abgeschlossen und die Pille immer um ca. 20 Uhr genommen.

      Die letzte Pille aus dem 1. Blister musste ich aus zeitlichen Gründen leider bereits um 18.30 Uhr nehmen, ebenso die erste Pille aus dem 2. Blister.

      Da ich nun mit der ersten Pille beim 2. Blister um 18:30 Uhr begonnen habe, würde es Probleme geben, wenn ich die folgenden Pillen aus dem 2. Blister wieder wie gewohnt um 20 Uhr nehme oder sollte ich jetzt bei 18.30 Uhr für die Folgepillen bleiben?

      Vielen Dank schon einmal für Ihre Antwort!

      Kommentar


      • Re: Einnahmezeit

        Hallo,

        diese Zeitdifferenzen sind problemlos möglich, der Schutz bleibt bestehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar


        • Re: Einnahmezeit

          Vielen Dank schon einmal.

          Ich mache mir nur Sorgen, weil ich den letzten Blister quasi bei 18.30 beendet und den neuen bei 18.30 begonnen habe, entgegen meiner "normalen" Einnahmezeit von 20 Uhr... wenn ich jetzt für den Rest des neuen Blisters also um 20 Uhr einnehme, reicht das aus, oder sollte ich die 18.30 beibehalten?

          Entschuldigung für das nochmalige Nachhaken...

          Kommentar


          • Re: Einnahmezeit

            Hallo,

            Sie können Problemlos die Einnahmezeit auf 20 Uhr ändern. Der Schutz bleibt erhalten.

            Katzenauge

            Kommentar


            • Re: Einnahmezeit

              Okay prima, vielen Dank.

              Nur noch eine letzte Frage:

              Richtet sich die 12 Stunden Toleranz dann künftig in meinem Fall nach der frühesten Einnahme (18.30 Uhr) oder, wenn ich jetzt wieder auf 20 Uhr gehe, ab dieser Zeit?

              Kommentar


              • Re: Einnahmezeit

                Weil ich ja durch die frühere Einnahme quasi einen Teil dieses "Puffers" schon verbraucht habe wenn ich jetzt wieder auf 20 Uhr gehe oder? Das ist mein Gedanke dahinter..

                Kommentar


                • Re: Einnahmezeit

                  Also ich meine praktisch dass 18.30 jetzt als fester Einnahmezeitpunkt bei mir gesetzt ist und ich mit einer künftigen Einnahme um 20 uhr dann täglich um 1,5 stunden im Verzug bin und mir somit nur noch ein Puffer von 10,5 Stunden bleibt.

                  Ich hoffe es ist verständlich was ich meine..

                  Kommentar


                  • Re: Einnahmezeit

                    Okay prima, vielen Dank.

                    Nur noch eine letzte Frage:

                    Richtet sich die 12 Stunden Toleranz dann künftig in meinem Fall nach der frühesten Einnahme (18.30 Uhr) oder, wenn ich jetzt wieder auf 20 Uhr gehe, ab dieser Zeit?
                    Die 12 Std-Toleranz rechnet sich immer von dem Zeitpunkt der zuletzt genommenen Pille an!

                    Katzenauge

                    Kommentar

                    Forum-Archive: 2017-08 2017-10
                    Lädt...
                    X