• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Qlaira, Schmierblutung aber keine "normale" Blutung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Qlaira, Schmierblutung aber keine "normale" Blutung

    Hallo,
    Ich nehme seit 5 Monaten und 3 Wochen die Qlaira. Zwar hatte ich anfangs Schwierigkeiten, die aber wohl von der Umstellung von einer anderen Pille kamen.
    Ab dem dritten Monat hatte ich immer ab dem 20 oder 21 Tag Schmierblutungen, die dann mit einer ganz leichten zweitägigen "normalen" Blutung zum Blisterende hin abschlossen.
    In Monat fünf hatte ich allerdings nur die Schmierblutung (Tag 20-24) und keine "normale" Blutung. Kurz nachdem ich mit dem jetzigen Blister angefangen habe, habe ich täglich (nicht durchgehende, aber gerade im Liegen) Unterleibschmerzen. Man kann sie vergleichen mit einem Drücken und einem Muskelkater (kann keiner sein, da ich keinen Sport für den Bauch gemacht habe vorher). Seit gestern (Tag 21) habe ich starke Bauchschmerzen, wie ich das ab und an von vor meiner Periode kenne. Eine Schmierblutung wie in den letzten Monaten habe ich allerdings nicht.
    Ich bin verunsichert, ob ich unter Umständen schwanger sein könnte, vorallem weil ich letzten Monat keine "normale" Blutung hatte (GV hatten wir diesen Blister nicht, den davor aber schon häufig). Eine falsche/verzögerte Einnahme kann ich während der gesamten Zeit auf jeden Fall ausschließen.
    Vielen Dank schon für Antworten und Rat!

  • Re: Qlaira, Schmierblutung aber keine "normale" Blutung

    Ach ja, was ich vergessen hab und nicht weiß, ob es von Bedeutung ist: Ich bin derzeit sehr vom Lernstress in der Uni geplagt.

    Kommentar


    • Re: Qlaira, Schmierblutung aber keine "normale" Blutung

      Hallo,

      an eine Ss ist hier bei korrekter Einnahme der Pille nicht zu denken.
      Der Stress kann sich durchaus auf den Zyklus auswirken. Auch eine "harmlose" Zyste kann man für "Unfug" sorgen .... aber in Bezug auf eine Ss sehe ich keinen Grund zur Sorge.

      Katzenauge

      Kommentar


      • Re: Qlaira, Schmierblutung aber keine "normale" Blutung

        Vielen Dank für die Antwort!
        Wie sollte ich dann weiter verfahren?
        Genügt es erst in ca. 2 Monaten das ganze abklären zu lassen?

        Kommentar


        • Re: Qlaira, Schmierblutung aber keine "normale" Blutung

          Hallo,

          ich würde zunächst einfach den weiteren Verlauf abwarten. Wenn die Unterbauchschmerzen weiterhin anhalten, sollten Sie das auch früher abklären lassen.

          Katzenauge

          Kommentar

          Forum-Archive: 2017-01
          Lädt...
          X