• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaftsrisiko nach Petting?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaftsrisiko nach Petting?

    Ich wünsche allen Lesern einen wunderschönen Abend und hoffe auf möglichst freundliche Antworten.
    Ich habe mich vor Kurzem gemeinsam mit meinem Freund entschieden, dass ich die Pille nicht mehr nehmen möchte. In Verhütungsdingen war ich schon immer sehr unsicher und mache mir viele Gedanken. Ich möchte mir gern die Spirale einsetzen lassen, möchte aber erst die Stärke meiner Periode abwarten, da diese vor der Pille sehr schlimm war. In dieser Zeit haben mein Freund und ich einvernehmlich keinen Sex, befriedigen uns aber auf andere Art und Weise.
    Nun zu meiner Frage (und entschuldigt die detaillierte Ausführung): mein Freund hat mich zuerst oral befriedigt, ich ihn daraufhin ebenfalls oral und anschließend mit der Hand. Diese war also feucht, ich bin aber nicht sicher, ob auch Sperma daran gekommen ist. Kurz darauf habe ich meinen Slip wieder angezogen und bin nicht mehr sicher, wo ich ihn mit meiner feuchten Hand gegriffen habe. Ich habe viele Fragen und Threads zu diesem Thema gelesen, das hat mich aber bloß unsicherer gemacht. Deshalb meine Frage: kann man aus der Ferne sagen, ob so ein Schwangerschaftsrisiko besteht?

    Vielen Dank im Voraus!

  • Re: Schwangerschaftsrisiko nach Petting?

    Hallo,

    keine Sorge, in diesem Fall besteht kein Schwangerschaftsrisiko.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-01
    Lädt...
    X