• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abbruchblutung in der Pillenpause - sicher nicht schwanger?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abbruchblutung in der Pillenpause - sicher nicht schwanger?

    Hallo, ich würde mal gerne die fachkundige Meinung eines Experten hören, da man im Internet zu dieser Frage alles Mögliche an Antworten findet. Ist eine gewöhnliche Abbruchblutung in der Pillenpause ein sicheres Anzeichen dafür, dass keine Schwangerschaft vorliegt? Ich war wegen eines Magen-Darm Infekts gezwungen die Pille danach zu nehmen, nehme die Pille normal im Langzeitzyklus, sollte auf Rat der Arzthelferin meiner Frauenärztin aber aufgrund der Pille danach eine Pause nach Blister 1 einlegen, um es wie sie sagte "ab bluten zu lassen". Ich habe meine Blutung gewöhnlich bekommen, ziemlich stark und mit Unterleibsschmerzen, davor keine Zwischenblutung oder Schmierblutung. Kann ich nun sicher davon ausgehen dass ich nicht schwanger bin? Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen, Rosa

  • Re: Abbruchblutung in der Pillenpause - sicher nicht schwanger?

    Hallo,

    wenn die Blutung in gewohnter Dauer und Stärke verläuft, spricht das gegen eine Schwangerschaft.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-01
    Lädt...
    X