• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach und Langzeitzyklus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach und Langzeitzyklus

    Guten Morgen,

    ich nehme die Pille Dienovel seit zwei Blistern im Langzeitzyklus, den dritten habe ich gestern (Montag) angefangen, d.h. meine Pillenpause wäre diese Woche Montag bis Sonntag gewesen.

    Am letzten Mittwoch (11.01.) hatte ich mit meinem Freund ungeschützten Verkehr, hatte mich allerdings aufgrund einer Magenverstimmung ein paar Stunden zuvor übergeben.
    Dummerweise hatte ich keine Pille nachgenommen, sodass ich am darauffolgenden Morgen (keine 12 Stunden danach am 12.01.) zur Apotheke gegangen bin und mir die Pille danach geholt habe.

    Da in der Packungbeilage stand, dass man die Pille wie gewohnt weiter nehmen soll und nach 14 Tagen im Langzeitzyklus der Schutz wieder gegeben ist, habe ich noch abends die Pille regulär genommen (auch am 12.01.). Jetzt habe ich im Internet gelesen, dass man am besten einen Tag hätte warten sollen - war es also schädlich, dass ich die Pille genommen habe?

    Ist jetzt nach 14 Tagen, also folglich am 26.01., der Schutz wieder gegeben? Und kann ich einfach nach dem aktuellen dritten Blister in knapp drei Wochen in die 7-tägige Pillenpause gehen, bis der nächste Langzeitzyklus beginnt?

    Achso, bevor jemand fragt: natürlich wird aktuell immer zusätzlich mit Kondom verhütet

    Und noch eine generelle Frage: Kann im Langzeitzyklus überhaupt ein Ei reifen, sodass man bei vergessener Pille bzw. Erbrechen schwanger werden kann? Theoretisch könnte man die Pillenpause ja auch inmitten des Zyklus machen und der Schutz bleibt bestehen - bestand also in meinem Fall (3. Einnahmewoche) überhaupt ein Risiko?

    Vielen Dank schon einmal im Voraus für die Antworten!

    Gruß
    Anna

  • Re: Pille danach und Langzeitzyklus

    Hallo,

    die Anwendung der "Pille danach" wäre hier nicht notwendig gewesen. Der Schutz ist nach der Einnahme ab Beginn der folgenden Pillenpackung wieder gegeben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille danach und Langzeitzyklus

      Hallo Doc,

      vielen Dank für die schnelle Antwort!

      Was heißt ab Beginn der folgenden Pillenpackung? Die, die ich am Montag begonnen habe? Das wäre ja dann nur vier Tage dazwischen, denn eine Pillenpause habe ich wegen des Langzeitzyklus ja nicht gemacht.
      Oder meinen Sie die nunmehr nächste Packung, also in knapp drei Wochen?

      Gruß
      Anna

      Kommentar


      • Re: Pille danach und Langzeitzyklus

        Richtig, es ist die nunmehr nächste Packung gemeint.

        Kommentar


        • Re: Pille danach und Langzeitzyklus

          Hallo Herr Scheufele,

          ich hätte hierzu auch eine Frage.
          Ich habe am Montag morgen die Pille danach genommen (hatten Sonntag abend eine Kondompanne), da ich im vorhergehenden Einnahmezyklus die Pille vergessen hatte. Montag abend habe ich regulär dann meine Pille genommen. Es war die erste aus dem Blister, da am Sonntag meine 7tägige Pillenpause beendet war. Also habe ich Montag abend ganz regulär mit meiner normalen Pille wieder angefangen.
          Meine Frage ist, ab wann bin ich wieder geschützt?
          Und macht es Sinn in der ungeschützten Zeit Kondome mit Spermizidgel zu verwenden.

          Vielen Dank.
          Käthe2306

          Kommentar


          • Re: Pille danach und Langzeitzyklus

            Hallo,

            der Schutz ist erst wieder ab Beginn des nächsten Zyklus gesichert, bis dahin sollten Sie zusätzlich verhüten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Pille danach und Langzeitzyklus

              Vielen Dank für Ihre Antwort. Das heißt, dass ich jetzt die Pille bis zu Ende nehme (noch 18 Tage) dann ganz normal 7 Tage Pause mache und bin dann mit der Einnahme der 1. Pille aus dem neuen Blister geschützt? Oder sollte ich keine Pillen pause machen?
              Viele Grüße,
              Käthe2306

              Kommentar


              • Re: Pille danach und Langzeitzyklus

                Sie können die Pause wie gewohnt einlegen.

                Kommentar


                • Re: Pille danach und Langzeitzyklus

                  Bin ich dann ab der ersten Pille aus dem neuen Blister nach der Pause wieder geschützt?
                  Vielen Dank für Ihre regelmäßigen Antworten und einen schönen Abend

                  Kommentar


                  • Re: Pille danach und Langzeitzyklus

                    Bin ich dann ab der ersten Pille aus dem neuen Blister nach der Pause wieder geschützt?
                    Genauso ist es.

                    Katzenauge

                    Kommentar


                    • Re: Pille danach und Langzeitzyklus

                      Lieben Dank für die schnelle Beantwortung der Fragen..
                      Es ist sehr hilfreich.

                      Kommentar

                      Forum-Archive: 2017-01
                      Lädt...
                      X