• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Propofol Narkose und Pille

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Propofol Narkose und Pille

    Hallo

    ich werde in 2 Wochen meine 4 Weisheitszähne unter Vollnarkose herausbekommen. Hierbei wird propofol als Narkose verwendet.

    Der op-Tag ist der 3. Tag der pilleneinnahme nach der Pause. Meine Narkoseärztin hat gesagt, die pillenwirkung wäre den ganzen Monat beeinträchtigt. Das würde ja bedeuten ich dürfte bis 7 Tage nach der nächsten Pause nicht auf die Pille vertrauen, das wären ja 5 Wochen. Jetzt bin ich aber irgendwie skeptisch, da ich dachte, wenn man 7 bzw 14 Pillen in folge genommen hat, kann man in die Pause gehen und trotzdem Schutz erwarten. Da ich ja schon am 3. pillentag operiert werde und somit der ganze Zyklus ja Eig noch vor mir liegt sind das ja noch mindestens 14 Pillen die ich einnehme, also wäre ich nicht dann schon wieder geschützt? Oder muss ich wirklich bis 7 Tage nach der nächsten Pause dann warten?

    Schonmal danke im vorraus

  • Re: Propofol Narkose und Pille

    Hallo,

    ab der Einnahme von 7 Pillen nach der Behandlung sind Sie wieder geschützt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Propofol Narkose und Pille

      Vielen Dank !

      Kommentar

      Forum-Archive: 2017-01
      Lädt...
      X