• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillendurcheinander

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillendurcheinander

    Liebe onmeda Community,

    ich habe vorletzten Monat meine Pille in der 3.Woche erbrochen (Magen-Darm), und konnte innerhalb der 12 Stunden keine nachnehmen. Habe dann die nächste Packung drangehängt und am Ende dieser Packung meine Abbruchblutung in normaler Stärke bekommen.
    Nach einer verkürzten Pillenpause (5 Tage) habe ich mit einem neuen Blister angefangen und hatte am 5.Einnahmetag GV mit meinem Freund. Habe am 6.Einnahmetag ausversehen 2 Pillen an einem Tag genommen, ist das schlimm?
    Meine zweite Frage ist, war ich ab Beginn des Blisters wieder geschützt? Meine FA meinte nämlich im Zyklus davor war ich nicht geschützt obwohl ich meine Pille nach dem "Fehler" ja extra durchgenommen habe....bin nun sehr verwirrt und hoffe auf hilfreiche Antworten!

  • Re: Pillendurcheinander

    Hallo,

    die doppelte Einnahme war nicht schlimm. Der Schutz war nach 7 Pillen die auf die vergessene gefolgt sind, wieder vorhanden.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Pillendurcheinander

      Alles klar, Danke!

      Kommentar

      Forum-Archive: 2017-01
      Lädt...
      X