• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenpause durch Magen-Darm-Grippe vorziehen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause durch Magen-Darm-Grippe vorziehen?

    Hallo ihr Lieben,

    ich befinde mich in der ersten Woche des dritten Blisters der Pille Maxim. (Ich nehme immer 3 ablistet und mache dann die Pillenpause für 7 Tage)

    Da mich gestern Nacht die Magen-Darm-Grippe erwischt hat, und ich die ganze Nacht insgesamt 10/11 Mal brechen musste und mehrmals flüssigen Durchfall hatte, habe ich die Pille bisher noch nicht nehmen können. (Es blieb auch nichts drin. Kein Wasser, kein Medikament gegen Erbrechen etc.)

    normalerweiöse nehme ich die Pille um 22h abends. Ich bin jetzt auch schon über den 12h Stunden Zeitraum hinweg.

    Sollte ich die Pille jetzt doch noch nehmen und es unter "Pille vergessen" verbuchen oder kann ich auch schon jetzt die Pillenpause anfangen und sie demnach um 2 Wochen vorschieben?

  • Re: Pillenpause durch Magen-Darm-Grippe vorziehen?

    Hallo,

    Sie können auch jetzt schon die Pause anfangen und dann nach 7 Tagen wieder beginnen.
    Der gestrige Tag sollte dann der 1te Pausentag sein.

    Katzenauge

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-01
    Lädt...
    X