• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Trotz Abbruchblutung schwanger?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trotz Abbruchblutung schwanger?

    Hallo,
    Ich habe im Dez. angefangen die Pille (Maxim) zu nehmen. Da sie aber nach 8 Tagen schon bei mir schreckliche Nebenwirkungen wie Übelkeit, Stimmungsschwankungen, etc gemacht hat, bin ich gleich zu meiner gyn. Und sie sagte ich dürfte sofort absetzen. 2 Tage nachdem ich die Pille abgesetzt habe tritt dann die Abbruchblutung bei mir ein (ganz normal 4-5 Tage). Jetzt habe ich aber ein mulmiges Gefühl, Brustspannen und sehr leichte Übelkeit begleiten mich. Ich hatte nachdem ich dir Pille abgesetzt habe auch keinen ungeschützten GV mehr. Besteht die Möglichkeit trotzdem schwanger zu sein?

    Lg und danke im Voraus :-)

  • Re: Trotz Abbruchblutung schwanger?

    Hallo,

    ich denke, dass die Beschwerden einfach nun hormonellbedingt sind. Der Körper musste ja einige Umstellungen hinnehmen. Von einer Ss gehe ich hier nicht aus.

    Katzenauge

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-01
    Lädt...
    X