• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zoely und Norfloxacin?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zoely und Norfloxacin?

    Guten Tag,

    Aufgrund von immerwiederkehrenden Blasenentzündungen nach dem Geschlechtsverkehr habe ich die Pille gewechselt (nehme nun die Zoely) und muss nach jedem GV eine Tablette des Antibiotikums Norfloxacin 400 nehmen.
    Ich nehme das AB ausschließlich nach dem GV, also unregelmäßig.
    In der Packungsbeilage des ABs steht, man solle zusätzlich verhüten, in der Packungsbeilage der Pille wird jedoch keine Wechselwirkung mit Antibiotika aufgeführt.
    Besteht bei der Zoely nun eine andere Zusammensetzung (hatte da mal was zu gelesen), sodass man sich keine Sorgen machen muss, dass sie nicht mehr wirkt?
    Und beeinflusst eine unregelmäßige AB-Einnahme die Darmflora überhaupt so stark? Ich meine die Veränderungen entstehen ja auch nicht innerhalb weniger Stunden oder?
    Nebenwirkungen wie Erbrechen oder Durchfall habe ich nicht.
    Ist nur nervig wenn ich die Pille nehme, aber trotzdem immer zusätzlich verhüten muss.
    Wann ich das AB absetzen kann, ist nämlich ungewiss..

    Vielen Dank schonmal!

  • Re: Zoely und Norfloxacin?

    Hallo,

    während der Anwendung des Antibiotikums und bis zur Einnahme von 7 Pillen danach sollten Sie zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-01
    Lädt...
    X