• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaftssymptome trotz Pille

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaftssymptome trotz Pille

    Hallo Herr Doktor Scheufele,

    ja mein Name kleiner Angsthase trifft wirklich zu.
    Ich nehme seit ca 9 Monaten die Pille Amicette. Vor 10 einhalb wochen hatte ich einmal GV ohne Kondom und ich habe seitdem tierische Angst, schwanger zu sein. Ich bin mir 100%ig sicher, dass ich in diesem Monat keine Einnahmefehler hatte, lediglich habe ich die Pille 2 bis 3 mal ca 2 Stunden später genommen, ansonsten fast auf die Minute genau. In der ersten Pillenpause hatte ich meine Periode normal, allerdings trat sie 1 Tag später auf. Das nächste Mal hatte ich fast nur Schmierblutungen, die aber ein paar Tage vor der letzten Pilleneinnahme begonnen haben. Leichtes rotes Blut war auch dabei, davon aber nicht allzu viel.
    Seitdem verspüre ich viele Anzeichen, die mir Angst machen, dass ich doch schwanger sein könnte. Ich habe ein Ziehen im Unterleib, mein Magen fühlt sich unwohl an, dies aber nicht nur morgens sondern eher vor dem Schlafengehen und auf den ganzen Tag verteilt. Dann bin ich seit einer Woche durchgehend müde, obwohl ich ausreichend schlafe, meine Brüste jucken manchmal leicht und vor ein paar Wochen wurde mir einmal schwindelig, dass ich beinahe umgekippt bin.

    Mir ist klar, dass diese Anzeichen auch andere Ursachen haben können. Deshalb habe ich mich heute aufgemacht und einen Schwangerschaftstest geholt. Wie gesagt, heute ist der GV 10 einhalb Wochen her. Diesen Test habe ich um ca 12 Uhr mittags gemacht, ich habe davor nur ein halbes Glas Wasser getrunken und dieser war eindeutig negativ.

    Das hat mich zunächst beruhigt, bis ich heute abend plötzich Durchfall hatte. Was mich wieder total verunsichert hat.

    Ich fühle mich blöd, zum Frauenarzt zu gehen, weil ich doch keinen Einnahmefehler hatte und jetzt sogar der Test negativ war.

    Habe ich einen Anwendungsfehler beim Test gemacht oder war dieser sogar schon zu spät?

    Kann mich irgendjemand beruhigen dass meine Psyche mich gerade nur fertig macht, da ich erst 18 bin, noch nicht mit der Schule fertig und ich von meinem GV-Partner mittlerweile getrennt bin?

  • Re: Schwangerschaftssymptome trotz Pille

    Hallo,

    in diesem Fall ist ganz sicher nicht von einer Schwangerschaft auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaftssymptome trotz Pille

      Vielen Dank für die schnelle Antwort!
      Also kann ich eine Schwangerschaft sicher ausschließen?

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaftssymptome trotz Pille

        Ja, dass können Sie. Das hat Herr Dr. Scheufele ja klar geschrieben!

        Katzenauge

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-01
        Lädt...
        X