• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kann ich die Pille langfristig um 4 h nach hintenverschieben?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann ich die Pille langfristig um 4 h nach hintenverschieben?

    Guten Tag,

    ich hab vor der Einnahmepause die Pille um 10:30 genommen. Die Uhrzeit wurde dann aber blöd und mit dem neuen Blister (nach der Pause) hab ich sie um 06:30 genommen. Die Uhrzeit ist aber auch irgendwie blöd, weil ich zurzeit etwas komischen Stuhlgang habe und manchmal danach noch sowas Durchfallartiges kommt. (Ich muss immer groß auf die Toilette sobald ich meine Pille geschluckt habe :-/ ) Und ich möchte nicht jeden Tag zwei Pille nehmen. (Was ich heute aber tun musste) Kann ich jetzt, die Pille langfristig wieder um 4 h nach hinten verschieben? (Von 06:30 auf 10:30) (Ich weiß, dass man ein 12 h Zeitfenster hat, aber das gilt ja eigentlich nur für einmal Vergessen und nicht für langfristig) Und ist es bedenklich wenn ich vor der Pilleneinnahme Durchfall habe? (Hab gegoogelt, aber da scheiden sich die Geister)
    (Heute ist der 3. Tag der Pilleneinnahme aus dem Blister. Falls das wichtig ist)

    Und eine andere Frage noch, ich pack es jetzt einfach hier mit rein ich hab mich wirklich informiert über die Pille, aber ich brauch jetzt einfach noch mal eine Bestätigung zur Sicherheit! Wenn ich Durchfall habe, nehme ich sobald wie möglich eine Pille nach. (Wenn dies innerhalv von 12 Stunden passiert, ist alles gut) Dann nehme ich aber nur 20 Tage lang die Pille und kann dann aber trotzdem geschützt in die 7 Tage Pause gehen. (Oder?)

  • Re: Kann ich die Pille langfristig um 4 h nach hintenverschieben?

    Hallo,

    solange Sie sich innerhalb der 12-Stunden-Frist bewegen, bleibt der Schutz erhalten. Durchfall vor der Einnahme spielt keine Rolle. Sie können die Pause problemlos 1 Tag früher beginnen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Kann ich die Pille langfristig um 4 h nach hintenverschieben?

      Ich hätte hierzu auch eine Frage. Ich nehme meine Pille immer zwischen 18:00 und 20;00 Uhr. Ich würde sie aber nun gerne erst um 22:00 Uhr nehmen. Könnte ich morgen die Pille einfach erst um 22:00 Uhr nehmen und sie dann weiterhin immer um ca 22:00 Uhr nehmen? Oder muss ich um die Zeit zu verschieben auf die nächste Pillenpause warten und mit dem neuen Blister dann erst um 22:00 Uhr anfangen oder kann ich morgen schon die Verschiebung vornehmen?

      danke im Voraus!

      Kommentar


      • Re: Kann ich die Pille langfristig um 4 h nach hintenverschieben?

        Hallo,

        diese Zeitverschiebung können Sie problemlos jederzeit vornehmen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar

        Forum-Archive: 2016-09 2017-01
        Lädt...
        X