• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nebenwirkungen nach Einnahme der EllaOne

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nebenwirkungen nach Einnahme der EllaOne

    Hallo,

    im Ägypten Urlaub hat mir der Apotheker ohne mein Wissen und ohne Hinweis ein Antibiotika gegeben. Ich habe es am 27. und 28.7 eingenommen (an diesen beiden Tagen kam es auch zum GV) und am 29.7 das Medikament wegen Nichtvertragen auf ärztlichen Rat hin abgesetzt (dieser Arzt hat mich dann auch zum ersten Mal darauf hingewiesen, dass ich überhaupt ein Antibiotika zu mir genommen habe). Am 31.7 habe ich um 21:00 nach Rückkunft in Deutschland die EllaOne eingenommen. Am 8. August sollte dann meine Periode einsetzen, war dieses Mal aber sehr bräunlich und sehr wenig Blut. Ebenfalls am 8.8 wurde beim Frauenarzt ein SST Test (kein Bluttest) gemacht - negativ. Ich selbst habe am 20.8 nochmal zu Hause einen SST gemacht - ebenfalls negativ. Jedoch habe ich seit Einnahme der EllaOne und jetzt auch immer noch andauernd sehr starke Kreislaufproblemr, ständige Übelkeit und Koofschmerzen, Verstopfung/Durchfall (immer abwechselnd, normaler Stuhlgang seitdem kaum mehr vorhanden)! Können das nach nunmehr 24 Tagen immer noch die Nebenwirkungen der EllaOne sein oder kann ich vielleicht nicht doch schwanger sein? Wie sicher waren die Tests? Ich hoffe, Sie können mir schnell weiterhelfen.

  • Re: Nebenwirkungen nach Einnahme der EllaOne

    Ich sollte vielleicht noch erwähnen dass ich mit der Pille Maxim verhüte und mich am besagten 27. und 28.7 in der 2.Einnahmewoche befande.

    Kommentar


    • Re: Nebenwirkungen nach Einnahme der EllaOne

      Hallo,

      von einer Ss ist hier nicht auszugehen. Es könnten noch Nebenwirkungen sein, es kann aber auch ganz andere Ursachen haben.

      Katzenauge

      Kommentar

      Forum-Archive: 2016-08
      Lädt...
      X