• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Wasserdampf

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Wasserdampf

    Hallo liebe Onmeda-Team,

    Ein kleine Frage verunsichert mich ein wenig, ich nehme die Pille Maxim. Diese ist ein Dragee welches den Wirkstoff durch eine Zuckerschicht vor Licht Schützt.

    Ich Lager meine Pille immer in meinem Zimmer wo normale Temperaturen herrschen.
    Heute Abend war ich duschen und habe anschließend meine Pille genommen. Die Pille nehme ich immer im Bad. Da ich vorher geduscht habe und unser Bad sehr Klein ist beschlägt immer alles nach dem duschen und die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch.
    Heute habe ich nach dem duschen mich angezogen und bin in das Bad gegangen und habe da meine Pille genommen, dabei viel mir auf das die Pille nach dem rausdrücken sehr klebte, ich gehe von aus wegen der hohen Luftfeuchtigkeit im Bad. Die Pille war demnach ein wenig klebrig in meiner Hand. Ich habe die Pille binnen 1 min auch In den Mund genommen, vom ausdrücken und Glas füllen bis auf die Hand legen und in den Mund.

    Durch das leichte evtl. anlösen der Pille ist da ein Wirkungsverlust zu befürchten?

    Liebe Grüße
    Kleine Mücke

  • Re: Pille und Wasserdampf

    Hallo,

    nein, hier ist kein Wirkugnsverlust zu befürchten!

    Katzenauge

    Kommentar

    Forum-Archive: 2016-08
    Lädt...
    X