• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille im Langzeitzyklus - nun Unterleibsschmerzen ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille im Langzeitzyklus - nun Unterleibsschmerzen ?

    Hallo,
    ich nehme die Maxim im Langzeitzyklus ein und das schon mehrere Jahre, alle paar Blisterpackungen mache ich Pause, je nach Bedarf und Planung.
    Wenn ich eine Pause mache, kommen meine Tage meist erst 3-4 Tage nach der letzten Pille, ebenso die Schmerzen.
    Ich mache momentan keine Pause und habe vor gut 1 1/2 Wochen erneut einen Blister angefangen. Meine letzte Pause ist schon etwas her.
    Ich habe nun aber seit Sonntag Abend Unterleibsschmerzen und wenn ich mich nicht verguckt habe, sogar minimale Blutungen. Falls nicht, dann nur die Schmerzen.
    Ich frage mich wieso ich die Schmerzen habe, da ich doch keine Pause mache ?
    Ich habe keine Fehler bei der Einnahme gehabt und kein Durchfall oder Erbrechen gehabt in letzter Zeit, sodass ich nicht schwanger sein dürfte.
    Soll ich den Blister zu ende einnehmen, trotz Schmerzen/ + evtl Blutung ?

    Lg und danke im voraus.

  • Re: Pille im Langzeitzyklus - nun Unterleibsschmerzen ?

    Hallo,

    das Problem ist in erster Linie hormonell bedingt, ich würde zum Einlegen der Pause raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille im Langzeitzyklus - nun Unterleibsschmerzen ?

      Darf ich denn nun einfach die Einnahme für diesen Blister stoppen, auch wenn der Blister noch 1 1/2 Wochen enthält ? Und dann einfach in 8 Tagen wieder anfangen?

      Kommentar


      • Re: Pille im Langzeitzyklus - nun Unterleibsschmerzen ?

        Im Langzeitzyklus können Sie die Pause jederzeit einlegen.

        Kommentar


        • Re: Pille im Langzeitzyklus - nun Unterleibsschmerzen ?

          Muffinx95
          hallo, ich habe das gleiche Probleme (denke ich mal) wie du.
          Ich nehme ebenfalls die Pille Maxim die ich sehr sehr gut vertrage! Und ich nehme sie jetzt schon ein halbes Jahr im Langzeitzyklus.
          Nun sind vor gut zwei Wochen solche Beschwerden wie deine aufgetreten. Also ich habe rechtsseitige Unterleibsschmerzen ( Bzw ziehen und die habe ich nicht immer sondern nur manchmal).
          Ich nehme heute meine letzte Pille und gehe dann wieder in die Pause.
          Sind deine Probleme mit der Pause "weggegangen"? Oder hast du immer noch Probleme gehabt? Ich war schon bei meiner FÄ aber sie meinte das alles iO ist (chlamydientest - negativ und keine Zyste oder ähnliches gehabt). Sie meinte das es eigentlich nicht von der Pille kommen könne

          Kommentar

          Forum-Archive: 2016-03 2017-01
          Lädt...
          X