• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille/pidana/schwanger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille/pidana/schwanger

    Guten Morgen!
    Ich habe in meinem vorherigen Zyklus die Pille in der 2. Woche vergessen und nach 12h nachgenommen und in der 3. Woche wegen leichten Durchfall nach 2h wieder eine nachgenommen. Danach bin ich wie gewohnt in die Pause gegangen und habe mit meinen nächsten Blister angefangen. Nun hatte ich am 3. Tag (26.1) Geschlechtsverkehr ohne Kondom und aus Unsicherheit habe ich nach 2. Tagen die Pidana genommen! Ich hatte keine Nebenwirkungen "nur" Unterleibschmerzen...

    Morgen müsste ich normalerweise meine Periode bekommen und nun meine Fragen.

    Bin ich schwanger?
    Wie lange müsste ich auf meine Periode warten?
    Wäre die Periode eine 100% Bestätigung das ich nicht schwanger bin und sollte ich falls nicht einen Schwangerschaftstest machen? LG

  • Re: Pille/pidana/schwanger

    Hallo,

    die Blutung kann sich durch die Anwendung der "Pille danach" verspäten, die in diesem Fall nicht notwendig war. Das Eintreten der Blutung schliesst eine Schwangerschaft aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille/pidana/schwanger

      Hallo,
      Ich hätte noch eine Frage unzwar habe ich heute Schmierblutungen bekommen und Unterleibschmerzen, kann ich eine Schwangerschaft ausschließen?

      Kommentar


      • Re: Pille/pidana/schwanger

        Die Blutung sollte noch an Stärke zunehmen, dann ist eine Schwangerschaft auszuschliessen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar


        • Re: Pille/pidana/schwanger

          Hallo,
          meine Periode ist ziemlich schwach. Also ab und zu blutet es schon relativ viel, aber dann hört es fast wieder auf. Dann habe ich nur Ausfluss gemischt mit Blut oder ich habe nichts im Höschen. Ist das jetzt was schlechtes? Lg

          Kommentar


          • Re: Pille/pidana/schwanger

            Ich hätte eine weitere Frage...unzwar bin ich jetzt am Ende meiner Pillenpause. Die Pille danach war ihrer Meinung nach nicht nötig und ich kann also eine Schwangerschaft ausschließen. Aber die Periode ist halt am Anfang leicht gewesen, zwischendurch relativ stark und dann am Ende wieder schwach. Habe ich einen Grund zur Sorge, dass ich doch schwanger bin? Oder kann es sein das es eine Abbruchblutung war, obwohl meine "Blutung" eigentlich wie genau am richtigen Tag einsetzte? Lg

            Kommentar


            • Re: Pille/pidana/schwanger

              Und falls es doch nicht meine Periode war sondern meine Abbruchblutung. Sollte ich dann jetzt nach meiner 7 tägigen Pause wieder ganz normal mit der Pille anfangen?

              Kommentar


              • Re: Pille/pidana/schwanger

                Die Blutung ist durch die "Pille danach" beeinflusst, Sie sollten nach der Pause wie gewohnt mit einer neuen Packung beginnen.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Pille/pidana/schwanger

                  Hallo, ich habe nun nach 25 Tagen einen Schwangerschaftstest gemacht und der war negativ. Kann ich von nicht schwanger ausgehen?

                  Kommentar


                  • Re: Pille/pidana/schwanger

                    Hallo, ich hätte da eine Frage, unzwar leide ich seit kurzem an Blähungen, Durchfall, Verstopfung, gluggern im Bauch und Bauchkrämpfe. Ist das eine Nebenwirkung der Pille danach, obwohl es schon so lange her ist oder kann ich von einer Schwangerschaft ausgehen? Lg

                    Kommentar


                    • Re: Pille/pidana/schwanger

                      Es kann sich um ein Magen-/Darmproblem handeln, das vom Hausarzt abzuklären wäre.

                      Gruss,
                      Doc

                      Kommentar


                      • Re: Pille/pidana/schwanger

                        Hallo,
                        ​Ich habe heute meine zweite ''Periode'' bekommen und die ist wieder sehr schwach und ohne Schleimhaut. Sollte ich mir Sorgen machen? Außerdem habe ich starke Eierstockschmerzen. Wie gesagt hatte ich nach der ersten Periode einen Test gemacht mit dem digitalen Clearblue...Zwar nicht mit Morgenurin, aber nach 20 Tagen. Sollte ich noch einen test machen? LG

                        Kommentar


                        • Re: Pille/pidana/schwanger

                          Ich gehe hier nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

                          Kommentar


                          • Re: Pille/pidana/schwanger

                            Hallo,
                            Ich habe seit der Pidana eine merkwürdige Periode. Sie ist ziemlich wenig und eher so braun, als ob es am Ende meiner Periode wäre. Meine letzte Periode und meine jetzige Periode bestätigen das in jeder Hinsicht. Kann das noch an der Pidana liegen? Ich habe seitdem sehr auf Verhütung geachtet und meine Pille immer richtig genommen und ein Kondom benutzt. LG

                            Kommentar


                            • Re: Pille/pidana/schwanger

                              Hallo,

                              die Blutung kann durch verschiedenste Einflüsse variieren, ein Grund zur Sorge besteht dabei nicht.

                              Gruss,
                              Doc

                              Kommentar


                              • Re: Pille/pidana/schwanger

                                Hallo,
                                Es ist jetzt ein halbes Jahr her, dass ich die Pidana genommen habe und ich habe irgendwie keine Periode mehr. Es kommt nur sehe dunkler Schleim..
                                Ich muss dazusagen, dass ich seit der Pidana weiterhin die Pille genommen habe. Lg

                                Kommentar

                                Forum-Archive: 2016-02 2016-03 2016-06 2016-08
                                Lädt...
                                X