• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilleneinnahme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilleneinnahme

    Hallo liebe Leute, Hallo Doc!

    Ich nehme seit gut 2,5 Jahren die Pille. Zuerst die Yara Hexal 20 und seit 4 Monaten, aufgrund von Lieferengpässen, die Eliza Hexal 20 (derselbe Wirkstoff).

    Ich beginne mit der Pilleneinnahme immer Freitags und nehme diese immer um 7 Uhr morgens.
    Nun habe ich aber grade gegen 23 Uhr bemerkt, dass ich die für heute, also für Donnerstag, sprich die 1. Woche, vergessen habe. Habe aber auch heute noch GV gehabt, da ich davon ausgegangen bin, sie genommen zu haben.

    Habe sie dann gerade lt. Anweisung der packungsbeilage nachgenommen.

    Meine Fragen zu der Situation:
    1. Habe ihm Internet die Info gefunden, dass bei der Eliza Hexal ein Fenster von 24 std. gewaehrt wird, bei vergessen der einnahme. In meiner packungsbeilage stehen aber 12 std. O.o
    Was stimmt jetzt?

    2. Muss ich jetzt tatsaechlixh befuerchten schwanger werden zu können, aufgrund des GV am Ende (!) der 1. Einnahmewoche? Ich mein, mein koerper ist ja shon mehr oder weniger "im rhythmus drin" , da ich die pille ja schon etwas laenger nehme, aber mir ist auch bewusst, dass der menschl. Koerper kein festes system ist.
    Ich will da eigentlich nur nochmal meinungen bzw. Wissen dazu einholen.
    Also: besteht die gefahr einer SWS der eher nicht ?

    Ich danke für jede Antwort!

  • Re: Pilleneinnahme

    Hallo,

    wenn Sie den Einnahmezeitpunkt Ihrer Pille um mehr als 12 Stunden überschritten haben, ist ein Schwangerschaftsrisiko nicht auszuschliessen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pilleneinnahme

      Hallo.
      Für solche Fälle gibt es doch die Pille danach. Diese kann man noch bis 72Stunden nach dem GV einnehmen.
      Ich bin mir da aber jetzt gerade nicht ganz sicher.

      Kommentar


      • Re: Pilleneinnahme

        Hallo

        ich habe auch mal eine Frage zu vergessenen Pillen.

        Ich habe die letzte Pille aus meiner Packung vergessen. Ich nehme die Biviol mit 22 Tabletten und die Pause beträgt immer 6 Tage.


        Gestern (Donnerstag) hätte ich die letzte Pille (22. Pille) am Abend einnehmen sollen. Mir ist das aber erst heute früh (Freitag) eingefallen und ich bin mir nicht sicher, ob die 12h noch eingehalten wurden, wahrscheinlich nicht.

        Als ich es heute Früh gemerkt habe, habe ich die letzte Pille trotzdem noch schnell nachgenommen und erst dann den Beipackzettel gelesen.

        Da stand dann drin, dass ich diese Pille nicht mehr hätte nehmen sollen sondern gleich die Pause hätte anfangen sollen.

        Meine 1. Frage: Macht das jetzt was, dass ich diese letzte Tablette trotzdem noch genommen habe?

        Meine 2. Frage: ich würde die Pause jetzt einfach um 1 Tag verkürzen, würde also Mittwoch als den letzten Pillentag zählen und Donnerstag als den ersten pillenfreien Tag. Der Freitag heute war ja nicht pillenfrei, da ich die Pille heute früh noch nachgenommen habe aber der Fehler ist eben am Donnerstag passiert.
        Also Donnerstag wäre der 1. Tag ohne Pille und der letzte Tag ohne Pille wäre nächsten Dienstag. Nächsten Mittwoch würde ich dann mit der neuen Packung beginnen. Dadurch würde ich die Pause nicht wirklich verkürzen, da ich ja immer noch 6 Tage Pause mache, ich würde sie nur vorziehen.

        Meine 3. Frage: Ich hatte 4 Tage vor dieser vergessenen Pille Geschlechtsverkehr ohne Kondom. Kann da jetzt noch irgendwas passieren? Eigentlich ja nicht, wenn ich die Pause vorziehe, oder?

        Im Allgemeinen würde ich noch gerne wissen, wie es dann mit dem Schutz für das nächste Monat/den nächsten Zyklus aussieht? Ist alles wieder OK, sobald ich mit der neuen Packung anfange?

        Vielen Dank schon mal im Vorraus, bin gerade etwas besorgt und will nur sichergehen, dass ich jetzt das nächste Monat nicht auch noch gefährde.

        Kommentar


        • Re: Pilleneinnahme

          Hallo,

          wenn Sie den Tag, an dem die Pille vergessen wurde, als 1. Pausentag rechnen, bleibt der Schutz erhalten.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Pilleneinnahme

            Hallo, danke für die schnelle Antwort.

            Und die Tatsache, dass ich die vergessene Pille vom Donnerstag am Freitagmorgen noch schnell nachgenommen habe macht dann nichts aus?

            Ich zähle Donnerstag trotzdem als den ersten Pillenfreien Tag?

            Kommentar


            • Re: Pilleneinnahme

              Ja, das ist kein Problem.

              Kommentar

              Forum-Archive: 2016-01
              Lädt...
              X