• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Baby beim Ultraschall übersehen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Baby beim Ultraschall übersehen?

    Guten Tag,


    Ich habe folgendes Problem:


    Am 14.11.2015 hatte ich Geschlechtsverkehr ( Zyklus begann am 7/8.11.2015), da aber Sperma in meine Vagina kam, durch ein Missglück nahm ich am Montag ( 16.11.2015) morgens direkt die Pille Danach aus Vorsicht und Angst.
    Bekam dann eine etwa am 25.11.15 leichte Blutungen wo ich dann mit der Leios began. Hatte dann etwa 9-10 Blutungen, und dann bis zum Blisterende immer wieder, hier und da Schmierblutungen.

    Habe 2SST gemacht, beide mit Morgenurin 1x davon war Clear blue. Beide zeigten das Ergebniss nicht schwanger an.

    Erste Pillenpause verlief super, ich bekam ca 3 Tage später Blutungen und fing dann mit dem neuen Blister an und hatte danach auch keine Schmierblutungen mehr in der Blisterzeit.

    Am Freitag war ich beim Gynikologen da ich einerseits doch Sorge hatte und auch Schmerzen im linken Eierstock (hatte vorher schonmal eine Zyste dort) und bin mit der Intention hin das prüfen zu lassen. Nun habe ich auch eine 3cm große Zyste im linken Eierstock.

    Als meine Gynikologin mich untersuchte safte ich "scherzhaft" (weil ich eben Angst hatte) das ich ja nicht schwanger sei. Sie antwortete darauf hin, das eine vorangegange Schwangerschaft nicht bestünde und das meine Gebärmutterschleimhaut gut aussehe, was auch immer das heisst.

    Nun, befinde ich mich aber am 5. Tag der Pillenpause und habe keine Blutung bekommen, aber dennoch dieses gewisse ziehen wie man das eben so hat aber auch nicht in der Intensität. Ich habe nun Sorge das meine Gyn das Baby übersehen haben könnte und mache mich total verrückt.

    Ich müsste laut meiner Errechnung am Tag des Gynikolen besuchen, wenn SSW 9+6 gewesen sein.

    Das ganze mit der nicht einsetzten Blutung macht mir wieder ziemlich Angst!


    LG

  • Re: Baby beim Ultraschall übersehen?

    Hallo,

    eine Schwangerschaft können Sie hier sicher ausschliessen, die Blutungsvarianten sind hormonell bedingt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2016-01
    Lädt...
    X