• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verhütungsschutz Pille

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verhütungsschutz Pille

    Hallo. Ich habe flgendes Problem:
    Wegeb einer Blasenentzündung habe ich Antiobiotikum für 3 Tage genommen, anschließend war ja dann die Wirkung der Pille nicht mehr 100% da. In der gleichen Woche, in der ich die Antibiotikumeinnahme abgeschlossen hatte, hatte ich auch Petting mit meinem Freund, wobei auch sein Penis öfter mal meine Vagina berührt hat und er ihn daran gerieben hat. Zum GV kam es nicht, auch nicht zum Erguss in mir. Trotzdem habe ich Angst, dass das ausgereicht hat für eine Schwangerschaft..ist denn die Pillenwirkung durch Antibiotikum gleich 0 oder ist sie nur schwächer?
    Da ich die Pille nun auch durchnehmen soll, damit ich keine Blasenentzündungen mehr bekomme, habe ich somit nun auch keinen Beweis anhand meiner Tage, ob nun etwas passiert ist ider nicht. Ich habe heute die erste Pille des neuen Blisters ohne Pause genommen. Könnte ich nun auch wieder Pause machen und dann nur für 6 Tage? Oder würden sie mir empfehlen einfach die Pille weiter durch zu nehmen? Bin erwas überfordert.

  • Re: Verhütungsschutz Pille

    Hallo,

    Sie können die Anwendung der Pille ruhig fortsetzen, von einem Schwangerschaftsrisiko ist hier nicht auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2016-01
    Lädt...
    X