• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mayra einnahme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mayra einnahme

    Hallo,
    nehme die Pille Mayra und habe in der 2. Einnahmewoche nach 4 Std. und 10 min brechen (und später Durchfall) müssen und dann aber keine Pille mehr nachgenommen, da ich die Pille schon um fast 8 Std. später als normal genommen hab und dann wären es ja nach dem brechen schon ca. 11 - 12 Stunden gewesen.
    Obwohl es in der 2. Einnahmewoche war habe ich zusätzlich 7 Tage verhütet, um auf Nummer sicher zu gehen. Ab dem 8. Tag habe ich nicht mehr zusätzlich verhütet, jetzt habe ich jedoch Angst, dass ich schwanger sein könnte.
    Ich nehme die Mayra erst seit 11 Wochen (zuvor Zoely) und nehme sie nach Verordnung des FA immer ohne Pause durch (wegen Migräne in der Pause)

  • Re: Mayra einnahme

    Hallo,

    ich gehe im beschriebenen Fall nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Mayra einnahme

      Habe soeben einen Schwangerschafts "Ultra"-Frühtest von Aide gemacht und war negativ.
      Hatte am 31.12.2015 "ungeschützten" Geschlechtsverkehr (nach den 7 Tagen zusätzliche Verhütung wie oebn beschrieben) also "nur" mit Pille. Ich weiß eine Schwangerschaft ist eigentlich sowieso nicht der Fall, aber rein interessehalber: Würde der Test 12 Tage nach Geschlechtsverkehr überhaupt schon positiv anzeigen können?

      Kommentar


      • Re: Mayra einnahme

        Von einem sicheren Testergebnis ist 14-16 Tage nach dem in Frage kommenden GV auszugehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar

        Forum-Archive: 2016-01
        Lädt...
        X