• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cefuroxim in der Pillenpause

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cefuroxim in der Pillenpause

    Hallo,
    ich hatte in den Weihnachtsferien eine Mandelentzündung und habe das Antibiotium Cefuroxim verabreicht bekommen. Ich habe es in der Pillenpause angefangen zu nehmen und noch 3 Tage nachdem ich wieder regülär angefangen habe die Pille zu nehmen. Ich habe sie jetzt wieder länger als 7 Tage genommen also müsste sie ja jetzt wieder wirken.
    Meine Frage ist jetzt aber folgende:
    Ich hatte in der Pillenpause bevor ich meine Tage bekommen habe ungeschützten Geschlechtsverkehr (Pille wirkt ja in der Pillenpause trotzdem). Musste ja aber dann das Antibiotikum nehmen, was die Wirkung der Pille ja beeinflusst. Im Prinzip habe ich doe Pillenpause also ja desegen verlängert (obwohl ich die Pille ja wieder regulär angefangen habe). Jetzt habe ich total Angst, dass ich naträglich vom GV in der Pillenpause schwanger geworden sein könnte. Habe zwar in einem anderen Forum gelesen dass das nicht passieren kann, da das Antibiotiuk die Pille nicht schlagartig unwirksam macht aber bin jetzt total unsicher. Vielen Dank für eure Hilfe!
    mfg

  • Re: Cefuroxim in der Pillenpause

    Hallo,

    Sie können ein Schwangerschaftsrisiko in diesem Fall sicher ausschliessen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Cefuroxim in der Pillenpause

      Vielen vielen Dank für Ihre schnelle Antwort, jetzt bin ich beruhigt

      Kommentar

      Forum-Archive: 2016-01
      Lädt...
      X