• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unsicherheit einahme zoely

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unsicherheit einahme zoely

    Heii ich habe gestern gegen 22 Uhr meine Pille die Zoely genommen. Da ich seit kurzem sehr verunsichert bin behalte ich die Pille etwas im mund ( ca 15 sekunden) bevor ich sie entgültig schlucke. Danach trinke ich noch etwas wasser nach .
    Gestern Abend hatte ich jedoch das Gefühl dass sich sich die pille bereits auf meiner Zunge teilweise aufgelöst hat . da ich auf Nummer sicher gehen wollte habe ich die pille deshalb heute morgen gegen 7 Uhr erneut genommen um von einem vollständigen verhütungsschutz auszugehen.Dieser zeitraum lag ja in den 12 Stunden weshalb der Schutz ja gewährleistet sein sollte.
    Jedoch stellt sich mir die Frage ob ich die Pille heute Abend wieder gegen 9-10 Uhr nehmen kann,da ich dann ja eigentlich nur 15 Stunden zwischen den beiden Pillen liegt? Kann dadurch der Schutz in den Tage wo ich die Pille normal nehme vermindert werden oder gar verloren gehen oder ist er immer noch vollständig vorhanden.
    Mein Freund kommt nämlich dieses Sonntag wieder und ich will dann vollkommen geschützt sein .
    Ich weiß nicht ob es in diesem Fall wichtig ist, da ich ja eigentlich keine Pille zu wénig sondern eigentlich zu viel genommen habe aber ich befinde mich in der ersten Pillenwoche und soll nach diesem Blister auf die Kleodina wechseln.
    ich hoffe auf hilfreiche Antworten und danke schonmal ganz herzlich im voraus.

  • Re: Unsicherheit einahme zoely

    Hallo,

    Sie konnten die Pille gestern wieder zur normalen Uhrzeit einnehmen.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Unsicherheit einahme zoely

      Danke kann ich vom vollen schutz ausgehen?

      Kommentar


      • Re: Unsicherheit einahme zoely

        Danke kann ich vom vollen schutz ausgehen?
        Ja, dass können Sie.

        Kommentar


        • Re: Unsicherheit einahme zoely

          Ich möchte dafür kein neues thema öffnen deshalb füge ich das einfach hinzu da es sich darauf bezieht.
          Und zwar habe ich die pille ja am donnerstag etwas aufgelöst geschluckt und dann am nächsten morgen erneut genommen.
          Am freitag habe ich ja dann die pille zur gewohnten zeit eingenommen. Handelt es sich dabei dann auch um eine doppeleinahme also um die zweite weil ich ja zwei an einem tag genommen habe ?
          Gestern am samstag war ich nämlich sehr verunsichert da ich unterwegs war ob ich die pille genommen habe und habe sie deshalb heute um 10 uhr nochmal genommen .
          Der doc schreibt nämlich zu anderen beiträgen das der körper sich nach 3-4 doppeleinnahmen an die doppeldosis gewöhnt .
          Habe ich die pille nun zweimal oder dreimal doppelt eingenommen. Ich hoffe auf eine schnelle antwort da heute ja sonntag ist und mein freund ja gleich kommt .
          Danke an alle

          Kommentar


          • Re: Unsicherheit einahme zoely

            Also eigentlich habe ich ja nur zwei pillen extra genommen trotzdem verunsichert mich der freitag da ja nur 15 stunden zwischen beiden einnahmen liegen

            Kommentar


            • Re: Unsicherheit einahme zoely

              Sie können nach wie vor von erhaltenem Schutz ausgehen.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar


              • Re: Unsicherheit einahme zoely

                Handelt es sich wenn ich die pille heute um 10 genommen habe und dann heute abend um 20 uhr nehme also 10 stunden später auch um eine doppeleinnahme
                Weil dann wären ja ca 4 doppeleinnahme mit dieser theorie aufgetreten
                Habe im internet keine antwort auf diese frage gefunden und darauf wie lang eine pause während den pilleneinnahmeb eingehalten werden muss es gab nur maximal angaben

                Kommentar


                • Re: Unsicherheit einahme zoely

                  Zwischen meinen pilleneinahmen lagen ja immer nur zeitabstände zwischen 10-15 stunden
                  Handelt es sich nur um doppeleinnahmen wenn man zwei tabletten am tag nimmt oder wenn man über diese 4tage einen hohen hormon anteil im körper hat
                  Hatte hwute 2xgv mit meinem freund mit kondom bin jedoch verunsichert ob ein teil des lusttropfen an seinem finger war und ich wenn ich de pille nun wieder normal nehme durch den eisprung durch die niedeige dosis schwanger werde
                  Kann die pille danach im schlimmsten fall helfen oder verschlimmert das alles nochmehr
                  Tut mir leid wegen den vielen fragen aber ich bin durch die kurzen abständen zwischen nach und generell genommenen pillen sehr verunsichert

                  Kommentar


                  • Re: Unsicherheit einahme zoely

                    kann ich die pile um 22 Uhr nehmen wie gewohnt obwohl nur 12 stunden dazwischen liegen oder sollte ich bis morgen nach dem aufstehen ca 7 Uhr warten

                    Kommentar

                    Forum-Archive: 2016-01
                    Lädt...
                    X