• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotika

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotika

    Hallo

    Seit Weihnachten habe ich eine blasentzündung die aber besser geworden ist. Dann am 31.12. hatte ich starke Schmerzen im unteren Rückenbereich und heute beim Arzt hieß es ich habe immer noch eine blasentzündung aber weil ich eh viel trinke merke ich die Schmerzen auf Toilette nicht. Nun hab ich Antibiotika (cipro Basics 500 mg) verschrieben bekommen doch am 25.12. habe ich die letzte Pille (Bella Hexal 35) meines Blisters genommen da ich aber meine Periode nicht haben wollte hab ich am 26. direkt weiter genommen und bin jetzt etwa in der Mitte.
    Ich weiß das Antibiotikum um Pille nicht gut miteinander sind aber ich hatte das letzte mal GV am 1.01.16 und heute ist der 04.01. ab morgen früh beginne ich mit dem Antibiotikum. Hat der GV am 1.01. Einfluss darauf dass die Pille eventuell nicht mehr wirkt und ich davon schwanger werden könnte? Sollte ich die nächste Pause lieber trotzdem überspringen? Was könnt Ihr mir lieber raten?

    Danke im Voraus für Ihre Hilfe
    LG

  • Re: Pille und Antibiotika

    Zum Antibiotikum: ich muss es jeweils einmal morgens und abends nehmen und fange an es heute abend zu nehmen und nicht morgen früh

    Kommentar


    • Re: Pille und Antibiotika

      Hallo,

      Sie müssen sich zweimal keine Sorgen machen

      1) Man kann bei AB nicht "rückwirkend" schwanger werden und
      2) Das genannte AB hat mit der Pille keine Wechselwirkung



      Katzenauge

      Kommentar


      • Re: Pille und Antibiotika

        Hallo Katzenauge,

        vielen Dank für die schnell und hilfreiche Antwort

        Kommentar

        Forum-Archive: 2016-01
        Lädt...
        X