• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenpause verlängert - dringend!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause verlängert - dringend!

    Hallo! Ich entschuldige mich jetzt schon, wenn es das Thema bereits gab. Meine Freundin, 17, hat die Pilleneinnahmepause um einen Tag verlängert. Sie hat die Pille dann einen Tag später regulär wieder eingenommen, übrigens die, die eigentlich für den ersten Tag nach der Pilleneinnahmepause bestimmt war. Daraufhin haben wir immer mit Kondom verhütet. Jetzt bleibt, wo die Packung verbraucht ist, die Periode aus. Woran kann das liegen? Wie soll sie jetzt die Pille einnehmen, wenn die Periode nicht mehr im regulären Zeitraum einsetzt? Ich bräuchte dringend Antwort!

    Danke!

  • Re: Pillenpause verlängert - dringend!

    Hallo,

    wenn vor der ersten vergessenen Pille GV stattfand, dann könnte daraus eine Ss resultiert sein.
    Das sollte zunächst ausgeschlossen werden!
    Ist ein Ss-Test negativ, dann einfach nach den den 7 Tagen Pause wieder mit der Pille beginnen.
    Egal ob die Blutung kommt oder nicht. Wichtig ist einfach erst einmal eine Ss klar auszuschließen.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Pillenpause verlängert - dringend!

      Hallo. Auch vor der vergessenen Pille an Tag 1 nach der Einnahmepause wurde zusätzlich mit Kondom verhütet.

      Soll meine Freundin jetzt trotzdem die Pille nehmen, obwohl die Blutungen nicht eingetreten sind? Woran kann es liegen, dass sie ausgeblieben sind?

      Kommentar


      • Re: Pillenpause verlängert - dringend!

        Hallo,

        ich meinte mit vor der vergessenen Pille ungefähr einen Zeitraum von 5 Tagen ... Aber wenn da auch mit Kondom verhütet wurde und auch damit nichts schief ging, dann ist ja auch keine Ss zu befürchten.

        Gründe vor das Ausbleiben einer Blutung gibt es viele > Stress, Ernährungsumstellung, Klima, harmlose Zysten, andere Krankheiten, Liebeskummer, jedwede Art von psychischen Belastungen und und und ...

        Wie gesagt, wenn Ihre Freundin klar eine Ss auschließen kann, dann kann sie auch jetzt trotzdem die Pille nehmen.

        Katzenauge

        Kommentar

        Forum-Archive: 2015-01
        Lädt...
        X