• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille in 3. Woche erbrochen und nicht nachgenommen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille in 3. Woche erbrochen und nicht nachgenommen

    Hallo, Ich hab vor ungefähr drei Wochen höchstwahrscheinlich die Pille (maxim) erbrochen. Das ist mir allerdings erst zu spät eingefallen die pille nachzunehmen, deswegen hab ich dann die Pille ganz normal weitergenommen, ohne eine nachzunehmen (was ja eigentlich in der packungsbeilage steht das man sie nachnehmen soll auch wenn man dann eventuell zwei zur gleichen Zeit nimmt) Ich hab dann aber das nächste blister einfach direkt drangehangen ohne pause zu machen. Kann etwas passiert sein, weil ich die eine nicht nachgenommen habe? Hab dann auch heute morgen einen testen gemacht und der War negativ aber trotzdem mache ich mir noch Gedanken. Liebe grüße und danke für die Antwort

  • Re: Pille in 3. Woche erbrochen und nicht nachgenommen

    Hallo,

    wenn der Vorfall in der 2. oder 3. Anwendungswoche der Pille stattgefunden hat, ist nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille in 3. Woche erbrochen und nicht nachgenommen

      Und das obwohl ich die pille nicht nachgenommen habe? Das ist nämlich das was mich so verunsichert Aber vielen Dank für die Antwort. Das beruhigt mich gerade um einiges

      Kommentar


      • Re: Pille in 3. Woche erbrochen und nicht nachgenommen

        Hallo,

        dadurch, dass Sie die Pause ausgelassen haben, war es auch nicht so schlimm die Pille nicht nachgenommen zu haben.
        Sie dürfen sich also um noch "Einiges" mehr beruhigen

        Katzenauge

        Kommentar

        Forum-Archive: 2015-01
        Lädt...
        X