• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilleneinnahme nach Chlorhexamed-Mundspülung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilleneinnahme nach Chlorhexamed-Mundspülung

    Hallo!

    ich habe eine Frage zur Chlorhexamed-Mundspülung.
    Ich spüle morgens und abends, da ich eine leichte Zahnfleischentzüdung habe.

    Nun nehme ich abends auch meine Pille.

    Ist es schlimm wenn ich die Mundspülung mache und 30 Minuten später meine Pille nehme?

    Kann die Wirkung der Pille dadurch beeinträchtigt werden?

    Vielen Dank und einen schönen Tag,
    Gruß Belinda

  • Re: Pilleneinnahme nach Chlorhexamed-Mundspülung

    Hallo,

    hierbei gibt es keine Wechselwirkungen und es ist auch nicht schlimm wenn Sie die Pille 30 Minuten später nehmen.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Pilleneinnahme nach Chlorhexamed-Mundspülung

      Danke für die Antwort! Ich meinte mit den 30min später nehmen ob es der Pille etwas ausmacht wenn ich mit Chlorhexamed spüle und dann danach (ca 30min später) die Pille einnehme? ️Ich weiß nicht ob die Wirkstoffe der Mundspülung dann die Pille angreifen könnten. Entschuldige war etwas blöd formuliert!

      Kommentar


      • Re: Pilleneinnahme nach Chlorhexamed-Mundspülung

        Ich meinte mit den 30min später nehmen ob es der Pille etwas ausmacht wenn ich mit Chlorhexamed spüle und dann danach (ca 30min später) die Pille einnehme?
        Hallo,

        ich hatte das auch genauso verstanden, deswegen ändert sich auch nichts an meiner Antwort

        Katzenauge

        Kommentar

        Forum-Archive: 2015-01
        Lädt...
        X