• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille in die Luftröhre anstatt in die Speiseröhre gelangt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille in die Luftröhre anstatt in die Speiseröhre gelangt?

    Hallo,

    als ich heute morgen meine Pille einnahm, versuchte ich sie zuerst ohne Wasser herunterzuschlucken. Dazu schluckte ich ein zweites Mal, da ich sichergehen wollte, dass sie geschluckt wird. Bei/Nach diesem zweiten Schluckversuch musste ich plötzlich kurz einmal Husten und spürte, die Pille wieder hinten im Mund/Rachen bzw., dass die Pille doch noch nicht heruntergeschluckt oder wieder hochgekommen ist und fast in die Luftröhre geriet, weshalb ich husten musste. Dann schluckte ich erneut und trank Wasser nach. Kann es sein, dass die Pille nun in die Luftröhre anstatt in die Speiseröhre geriet? Oder, dass die Pille zuerst in die Luftröhre war und dann durch das Husten in die Speiseröhre gelangte, sodass die Pillenwirkung nicht mehr gegeben ist?
    Nach dem Nachtrinken des Wassers hatte ich noch das Gefühl, dass sie immer noch nicht runtergeschluckt war, das war, glaube ich das sogenannte Globusgefühl?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe im Voraus!

  • Re: Pille in die Luftröhre anstatt in die Speiseröhre gelangt?

    Hallo,

    Sie können trotz des Vorfalls von sicherer Wirkung der Pille ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2015-01
    Lädt...
    X