• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

2 Pillen aufeinmal ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 Pillen aufeinmal ?

    Hey Hab grad meine Pille genommen das Gefühl aber dass sie sich davor schon aufgelöst hat oder im Hals stecken geblieben ist , da ich in den nächsten Tagen unbedingt geschützt sein muss und keine Unvergewisstheit haben will nehme ich in den nächsten 6 Stunden eine nach. Möchte nicht gleich aufeinmal ... Ist es denn Schlimm zwei Pillen nacheinander? Hat es folgen? Schadet es ? lg

  • Re: 2 Pillen aufeinmal ?

    Tut mir leid muss noch was dazusagen hatte zlt erst am Mittwoch also vor 6 Tagen Gv sogar geschützt , Also die Pause auch verkürzt Und mir ist soeben auch aufgefallen dass ich vorhin meine 7. Pille genommen hab ... dh ich bin noch in der 1. Woche . Angenommen die Pille die ich jetzt genommen habe hat nicht gewirkt und ich habe erst in drei Tagen wieder Gv (Also 3 Pillen dh 2. Woche!) wäre es jz zu einem Eisprung gekommen oder später wäre der Schutz in drei Tagen aber nicht beeinträchtigt oder? Ich wäre in drei Tagen doch geschützt ? Weil wenn es zu einem Eisprung kommt dann doch jz oder ? ... lg

    Kommentar


    • Re: 2 Pillen aufeinmal ?

      Es tut mir wirklich leid aber ich muss noch etwas fragen , angenommen die Spermien haben so 2 Tage überlebt dann hatte ich aber unfruchtbaren Zervixschleim und da dies doch sehr sauer ist sterben die Spermien doch nach wenigen Stunden ab ... gillt dies auch wenn ich vor ein paar Tagen gv hatte , die überlebt hatten ich dann einen Unfruchtbaren Zschleim hatte und die Spermien dann ausgestorben sind ? Danke ..

      Kommentar


      • Re: 2 Pillen aufeinmal ?

        Hallo,

        Sie können in dem Fall von erhaltenem Schutz ausgehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar


        • Re: 2 Pillen aufeinmal ?

          Also wäre ich in dem Fall total geschützt am Freitag?

          Kommentar


          • Re: 2 Pillen aufeinmal ?

            auch wenn die Pille von gestern nicht gewirkt hätte?

            Kommentar


            • Re: 2 Pillen aufeinmal ?

              Tschuldige für meine doppelpost ._. es war gestern die 7. Pille

              Kommentar


              • Re: 2 Pillen aufeinmal ?

                Hallo,

                Herr Dr. Scheufele schrieb:
                Sie können in dem Fall von erhaltenem Schutz ausgehen.
                Und Sie fragen dann nochmal:

                Also wäre ich in dem Fall total geschützt am Freitag?
                Wenn man vom erhaltenem Schutz ausgehen kann, ist es doch aber logisch, dass dann auch am Freitag Schutz besteht. (es sei denn man macht bis dahin wieder einen Fehler, der vielleicht mal nicht auszubügeln ist).

                auch wenn die Pille von gestern nicht gewirkt hätte?
                Wenn die 7te Pille nicht gewirkt hat und Sie auch keine nachgenommen haben, dann müssten Sie halt bedauerlicherweise zusätzlich verhüten oder halt auf GV verzichten! So einfach ist das dann .... Steht unter -Pille vergessen - 1te Woche in Ihrer Packungsbeilage!

                So, jetzt müssen dann letztlich Sie entscheiden, ob die Pille gewirkt hat oder nicht bzw. wie Sie vorgehen wollen.

                Katzenauge

                Kommentar


                • Re: 2 Pillen aufeinmal ?

                  Hallo , Danke für die schnelle Antwort ! Meine Fragerei tut mir echt fürchterlich Leid aber lieber eine Frage zu viel als zu wenig... Ich hätte da noch eine

                  Kommentar


                  • Re: 2 Pillen aufeinmal ?

                    Huch , hier wurde irgendwie nur die halbe Frage gepostet , Naja also gut :/ Ich habe im Internet gelesen Selbst WENN die Pille sich im Hals aufgelöst hätte , dann hätten die Schleimhäute vom Hals die Hormone aufgenommen und diese wären dann ins Blut stimmt das ?... oder wenn die Pille für kurze Zeit im Hals stecken geblieben wäre und dann "runtergefluscht" wäre dh. sich im Hals schon etwas aufgelöst haben ... wie sieht es dann mit dem Schutz aus ? Es tut mir wirklich sehr sehr Leid diese Fragerei aber ich bitte dass diese Frage sehr genau beantwortet wird ich bin sehr Paranoid und brauche echt Vergewissheit wie das alles genau abläuft ... Vielen Lieben Dank

                    Kommentar


                    • Re: 2 Pillen aufeinmal ?

                      Huch , hier wurde irgendwie nur die halbe Frage gepostet , Naja also gut :/ Ich habe im Internet gelesen Selbst WENN die Pille sich im Hals aufgelöst hätte , dann hätten die Schleimhäute vom Hals die Hormone aufgenommen und diese wären dann ins Blut stimmt das ?... oder wenn die Pille für kurze Zeit im Hals stecken geblieben wäre und dann "runtergefluscht" wäre dh. sich im Hals schon etwas aufgelöst haben ... wie sieht es dann mit dem Schutz aus ? Es tut mir wirklich sehr sehr Leid diese Fragerei aber ich bitte dass diese Frage sehr genau beantwortet wird ich bin sehr Paranoid und brauche echt Vergewissheit wie das alles genau abläuft ... Vielen Lieben Dank

                      Kommentar

                      Forum-Archive: 2015-01
                      Lädt...
                      X