• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille erbrochen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille erbrochen

    Habe am Freitag die vorletzte Pille des Blisters 1 1/2 Stunden nach der Einnahme wegen einer Magen Darm Erkrankung erbrochen. Habe dann die nächste also letzte Pille nicht genommen und bin direkt in die Pillenpause. Werde die erste Pille nun logischerweise am Freitag wieder nehmen. Die Pille heißt Dienovel Meine Frage: Bin ich nun trotzdem geschützt vor einer Schwangerschaft?

  • Re: Pille erbrochen

    Hallo,

    kein Problem, Sie können in dem Fall von erhaltenem Schutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille erbrochen

      Ich habe dann, als ich mit der neuen Pillenpackung begonnen habe, trotzdem noch 7 Tage mit Kondom zusätzlich verhütet. Habe meine Periode in der Pillenpause dann aber ein weniger schwächer bekommen als sonst. Nun ist mir aber seit einiger Zeit öfters Übel und ich habe Schwindelgefühle. Ist die Chance groß, dass ich trotzdem schwanger geworden bin?

      Kommentar


      • Re: Pille erbrochen

        Ist die Chance groß, dass ich trotzdem schwanger geworden bin?
        Hallo,

        wenn Sie den Tag an dem die Pille erbrochen wurde, als 1ten Pausentag gerechnet und auch nur 7 Tage dann die Pause gemacht haben, dann ist überhaupt keine Chance auf eine Ss gegeben.

        Die Beschwerden müssen andere Ursachen haben. Also bitte ggf. abklären lassen.

        Katzenauge

        Kommentar


        • Re: Pille erbrochen

          Danke für die Antwort, war nur ein bisschen beunruhigt

          Kommentar

          Forum-Archive: 2015-01 2015-02
          Lädt...
          X