• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schluckprobleme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schluckprobleme

    Ich habe mich vor einer Woche ganz schlimm an einem Stück Apfel verschluckt und seitdem wie eine Art "Blockade", wenn ich etwas schlucke. Das ist sicher psychisch bedingt, macht mir aber Sorgen wegen der Pille, die ich immer zunächst nur mir Spucke versuche zu schlucken. die pille hängt seitdem (wie fast alles andere kleine das ich schlucke auch) im Rachen. Ich trinke dann immer etwas nach und habe dann auch das Gefühl, dass Die Pille runter ist. Sicherheitshalber wollte ich dennoch Fragen, ob ein solches Schluckproblem auf Dauer zum Problem werden kann oder ob die pille trotzdem immer da ankommt, wo sie hin soll...? Gibt es einen Trick, das Ganze zu vermeiden? Vielen Dank!!

  • Re: Schluckprobleme

    Also ich bin noch kein Experte hier, aber ich würde einfach mal empfehlen zum Artzt zu gehen wegen dem Schluckproblem. Ich finde das nicht gerade normal, dass man wegen einem Stück Apfel fast eine Woche lang Schluckprobleme hat ^^. Mit deinem Pillenproblem kann ich dir leider nicht direkt weiterhelfen tut mir leid .

    Kommentar


    • Re: Schluckprobleme

      Danke schon mal Es ist jetzt nicht wirklich schlimm, dass es wehtut oder so aber ich habe halt einfach Angst, mich wieder zu verschlucken. So Krieg ich meine pille halt nicht auf Anhieb runter, sondern muss erst mit Wasser nachspülen. Und da hab ich ein bisschen Angst, dass sie sich im Rachen "verklebt" oder so ubd dann nicht mehr mitrunterrutscht... Albern wahrscheinlich

      Kommentar


      • Re: Schluckprobleme

        Hallo,

        als ich die Pille genommen habe, hatte ich auch manchmal die Angst, dass sie im Hals hängen bleiben kann - besonders, weil man nachher noch so ein komisches Gefühl im Rachen hat. Das Gefühl nennt sich aber Globusgefühl und ist wie der Name sagt wirklich nur ein Gefühl. Deine Pille kommt mit der Spucke und dem Wasser dort an, wo sie hinsoll.
        Mein Freund hatte eine Zeit lang das gleiche Gefühl wie du im Hals - das war auch nachdem er sich sehr stark verschluckt hatte - und es hat sich nach einer Zeit von selbst gegeben, weil sich die Halsmuskeln wieder entspannt haben.

        LG,Ilithya

        Kommentar


        • Re: Schluckprobleme

          Okay, dann trink ich einfach weiter ganz viel nach und versuch nicht weiter darüber nachzudenken. Vielen lieben Dank!!

          Kommentar


          • Re: Schluckprobleme

            Hallo,

            nicht darüber nachzudenken, ist die beste "Therapie"
            Sie sollten aber auch die Pille nicht erst versuchen nur mit der "Spucke" zu nehmen, sondern gleich mit Wasser.
            Das macht es auch einfacher.

            Katzenauge

            Kommentar


            • Re: Schluckprobleme

              Hallo mal wieder Ich war mittlerweile in der Pause und bin nun beim neuen blister. Mein Kopf hat es aber irgendwie jetzt drinnen, dass die pille nicht sofort runter geht ... Deswegen erstmal noch die blöde Nachfrage: mal angenommen, die pille hängt kurz im Hals fest weil ich erfolglos versucht habe, sie mit Spucke zu nehmen und trinke dann was nach, müsste ja alles okay sein, oder? Sie kann sich nicht nur leichtes auflösen "festhängen", sodass sie trotz des Wasser kleben bleibt? Und dann für dur Zukunft: wenn ich sie gleich mit Wasser nehme, erst Wasser in den Mund hbd dann pille oder umgekehrt? Das ist wirklich furchtbar, wie sie sowas in Kopf festsetzen kann ... Ich bin schon M überlegen, für ein paar Monate die pille abzusetzen, dass sich das legen kann und dann neu damit anzufangen

              Kommentar


              • Re: Schluckprobleme

                mal angenommen, die pille hängt kurz im Hals fest weil ich erfolglos versucht habe, sie mit Spucke zu nehmen und trinke dann was nach, müsste ja alles okay sein, oder?
                Ja, auch dann ist alles okay.

                Sie kann sich nicht nur leichtes auflösen "festhängen", sodass sie trotz des Wasser kleben bleibt?
                Nein, dass kann sie nicht.

                Und dann für dur Zukunft: wenn ich sie gleich mit Wasser nehme, erst Wasser in den Mund hbd dann pille oder umgekehrt?
                Umgekehrt

                Kommentar

                Forum-Archive: 2015-01
                Lädt...
                X