• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Komischer Pillenfehler

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Komischer Pillenfehler

    Guten Abend. Bin neu hier im Forum

    Ich habe letztens nach meiner Periode wieder angefangen wie gewohnt die Pille zu nehmen. Dann habe ich sie am 5. Tag vergessen. Habe sie dann einfach nachgenommen, wie gewohnt. Da ich in einer festen Partnerschaft bin, wollte ich nicht mit dem Kondom verhüten, weil ich dann schlichtweg nichts spüre. Also hatte mir mein Apotheker gesagt, ich solle doch jetzt einfach die Pillenpause vorziehen. Das habe ich dann auch gemacht, am 9. Einnahmetag habe ich dann meine letzte Pille genommen und 7 Tage gewartet. Wie erwartet bekam ich keine Periode (wie auch, ich hatte die Pille ja auch vollkommen bescheuert genommen). Aber nach den 7 Tagen Pause habe ich mit einer neuen Packung angefangen, aber es war mir zu kitzelig, ungeschützten Verkehr zu haben. Deshalb ist meine Frage jetzt: Ich bin jetzt wieder in der Pillenpause (diesmal regulär). Ist mein Schutz jetzt wieder vollkommen da, sobald ich wieder mit der Pilleneinnahme anfange? Bin momentan ziemlich verunsichert und möchte nicht noch einen Monat für die Katz haben

    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für eine Antwort, die mir etwas meine Angst nehmen kann

    Mit freundlichen Grüßen

    Febles

  • Re: Komischer Pillenfehler


    Hallo,

    im jetzt folgenden Zyklus sind Sie wieder geschützt. Grundsätzlich sollte man die PIlleneinnahme frühestens unterbrechen, wenn 14 Pillen eingenommen wurden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2013-01
    Lädt...
    X