• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bin ich geschützt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bin ich geschützt?

    Hallo liebes Onmeda Team!

    Nach längerer Pillenpause habe ich im Dezember wieder begonnen die Pille zu nehmen. Hatte einen Abend eine ganz leichte Blutung, die ich als den Beginn meiner Periode deutete, und habe daher wieder mit der Einnahme der Velafee begonnen. Die Blutung war allerdings nur sehr schwach und am nächsten Tag auch wieder vorbei. Habe den kompletten Monat zusätzlich mit Kondom verhütet.
    Meine letzte Pille habe ich dann am 10. Januar (Donnerstags abends) genommen. Hatte daraufhin aber schon am Freitag nachmittag eine Blutung. Das verwundert mich, schließlich hab ich 20 Stunden zuvor ja die letzte Pille genommen?
    Habe dann ganz normal meine Periode gehabt und am Freitag abend wieder planmäßig nach der 7-tägigen Pillenpause mit der Einnahme begonnen.
    Nun meine Frage: Bin ich jetzt komplett geschützt, obwohl die Blutung einen Tag früher als "gewöhnlich" eingesetzt hat?
    Habe sonst erst am 2. oder 3. Tag der Pillenpause eine Blutung bekommen.

    Vielen Dank im Voraus!

  • Re: Bin ich geschützt?


    Hallo,

    der Blutungsverlauf kann gerade in den ersten Monaten der Pilleneinnahme mal etwas unregelmässig sein, Sie können aber in diesem Fall ganz sicher von vorhandenem Schutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Bin ich geschützt?


      Okay.

      Vielen Dank für die schnelle Antwort und ein großes Lob an das Forum!

      Kommentar

      Forum-Archive: 2013-01
      Lädt...
      X