• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach Blutung verspätet

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach Blutung verspätet

    Hallo zusammen,

    kommt die Periode durch Einnahme der Pille danach später? Oder nur in Ausnahmefällen? Eigentlich verschieb sie doch den Eisprung um 5 Tage. Und 14 Tage nach dem Eisprung kommt die Periode. Das heißt in dem Fall 14+5, oder? Zumindest so ungefähr.

    Die Pille danach wurde ca. ein Tag nach dem GV ein am Ende der letzten Periode genommen. Eigentlich sollte die Periode gestern gekommen sein.

    Danke euch!
    Christoph

  • Re: Pille danach Blutung verspätet


    Nachtrag: Kurz nach Einnahme kam es für ein paar Tagen zu Blutungen. Ist das ein Zeichen das Sie gewirkt hat? Ist das auch ein Zeichen das sich der Zeitpunkt der Monatsblutung verschieben wird?

    Kann man generell kurz nach der Periode (war am selben Tag noch da) schwanger werden?

    Gibts nach Einnahmer der Pille danach auch in den nächsten Tagen einen Schutz vor Schwangerschaft da ja der Eisprung verschoben wird?

    Noch mal Danke!

    Kommentar


    • Re: Pille danach Blutung verspätet


      Hallo,

      in etwa innerhalb von 2 Wochen ist nach Einnahme der "Pille danach" mit der Blutung zu rechnen, sie kann aber - wie in diesem Fall - auch deutlich früher eintreten, dies betätigt die erfolgreiche Anwendung.

      Die fruchtbare Phase beginnt bei regulärem Zyklus ca. am 9. Zyklustag.

      Nach Anwendung der "Pille danach" besteht kein weiterer Verhütungsschutz.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille danach Blutung verspätet


        Danke für die Antwort! Ist diese Blutung zusätzlich oder ist das dann die reguläre Periode? Wenn die letzte Periode am 17.12. war und die Pille danach am 21. eingenommen wurde und die Blutung am 23.12. kam,wann kommt die nächste Blutung? Vom 17.12. gerechnet oder vom 23.12.?
        Ich dachte man rechnet vom 17.12. und addiert 5 Tage dazu,da Die Pille danach vor dem Eisprung genommen wurde und der Eisprung durch die Einnahme um 5 Tage verschoben wurde.
        Die Pille war zudem eine die man in zwei Teilen einnehmen muss. Die zweite nach 2 Stunden.kann man auf den Wirkstoff schließen? Sie nimmt sonst keine Pille?
        Noch mal vielen Dank!!!

        Kommentar


        • Re: Pille danach Blutung verspätet


          Hallo,

          um welches Präparat es sich da gehandelt hat, kann ich nicht sagen, Sie können aber in etwa 4 Wochen nach der Blutung am 23. mit der nächsten rechnen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Pille danach Blutung verspätet


            Hallo noch mal, leider ist noch immer keine Blutung eingetreten. Allerdings übergibt sie sich jetzt oft und hat starke Kopfschmerzen. Können das bereits Schwangerschaftsanzeichen sein? Ist das wahrscheinlich und kann das überhaupt jetzt schon sein? Ab wann sind solche Schwangerschaftsanzeichen möglich?
            Vorgestern hat sie Anzeichen gehabt, dass ihr Periode kommt. DIese Anzeichen sind jetzt allerdings wieder weg!

            Danke!

            Christoph

            Kommentar


            • Re: Pille danach Blutung verspätet


              Hallo Christoph,

              ich gehe nach wie vor nicht von einer Schwangerschaft aus, ein Test kann Ihnen aber 14-16 Tage nach dem in Frage kommenden GV Gewissheit geben.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar


              • Re: Pille danach Blutung verspätet


                Hallo Doc,

                vielen Dank für die guten und schnellen Antworten!
                Trotzdem muss ich noch mal nachfrage da immer noch keine Blutung eingetreten ist und ich mir extreme Sorgen mache.

                1.
                Wenn ich vom 23.12. dem Tag der Abbruchblutung ausgehe und 4 Wochen weiter zähle, müsste die Blutung bereits am 20.01. also vor ca. 3 Tagen eingetreten sein. Die Periode ist sonst ca. 28 Tage.
                Kann es sein, dass die PD nicht nur den Zeitpunkt der Periode verschoben, sondern auch die Länge verschoben hat? Sprich dieser Zyklus dauert zb 31 oder 32 Tage?
                2.
                Kann man 100% sagen, dass die PD gewirkt hat wenn es zu einer Blutung kam?
                3.
                Welcher Mechanismus der PD gewirkt, wenn sie gegen Ende der regulären Periode genommen wurde. Da sollte ja eigentlich noch kein Ei herangereift sein. Ist es so, dass der Eisprung um ca. 5 Tage verschoben wurde oder das gerade heranreifende Ei ausgestoßen wurde?
                4.
                Wir hatte anschließend noch 4 Tage nach Einsetzen der Blutung GV. Wir haben zwar mit Kondom verhütet aber jetzt werde ich mir langsam auch langsam unsicher, ob nicht doch was passiert sein könnte.
                Wenn mit Einsetzen der Abbruchblutung eine neue Periode beginnt, sollte doch im Normalfall in den ersten 3 oder 4 Tagen nichts passiert sein, oder? Zumal wenn überhaupt nur von außen Sperma an sie gekommen sein kann.

                5.
                Wenn eine Schwangerschaftsübelkeit eintritt, besteht diese nur an manchen Tagen oder dauerhaft jeden Tag? Sie hatte zwei Tage lang starke Übelkeit und Kopfschmerzen. Sind Kopfschmerzen auch Schwangerschaftsanzeichen? Die Beschwerden sind nun weg. Sie sind ungefähr dann eingetreten, als sie eigentlich ihre Periode bekommen sollte.
                Sie hat auch zum richtigen Zeitpunkt Anzeichen gehabt, dass ihre Periode kommt. Danach verschwinden sie wieder und ziemlich genau 3 Tage später kommt die Periode. Jetzt sind es schon 5 Tage.

                Noch mal vielen Dank und ich hoffe es wird sich bald klären!

                Gruß
                Christoph

                Kommentar


                • Re: Pille danach Blutung verspätet


                  Hallo Christoph,

                  der nachfolgende Eintritt einer Blutung spricht sehr sicher für die erfolgreiche Anwendung der "Pille danach". Um alle Zweifel zu beheben, kann ich Ihnen zur Bestätigung wirklich nur zu einem Test raten.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Pille danach Blutung verspätet

                    Guten tag ich habe ein dringend frag .ich hatt meine lerzt Periode am 17.06 gekriegt . am 24.06 war ich mit meine mann .dach war ich beu frau artz hatt mir geschriehen ( PiDaNa 1,5 mg ) habe ich am 25.06 genommen . Ich hatt kein Nebenwirkungen .bis jetzt habe ich kein Periode ;(( Ich mach mir viel sorgen ich bitte um helfe

                    Kommentar


                    • Re: Pille danach Blutung verspätet

                      Guten tag ich habe ein dringend frag .ich hatt meine lerzt Periode am 17.06 gekriegt . am 24.06 war ich mit meine mann .dach war ich beu frau artz hatt mir geschriehen ( PiDaNa 1,5 mg ) habe ich am 25.06 genommen . Ich hatt kein Nebenwirkungen .bis jetzt habe ich kein Periode ;(( Ich mach mir viel sorgen ich bitte um helfe

                      Kommentar


                      • Re: Pille danach Blutung verspätet

                        Hallo,

                        dann wäre eine Ss-Test oder eine Rücksprache mit dem FA sicher die beste Lösung.
                        Anders kann man Ihnen in einem Forum leider auch nicht helfen.

                        Katzenauge

                        Kommentar


                        • nouna
                          nouna kommentierte
                          Kommentar bearbeiten
                          Das ist schon mal sehr nett .das du antwortest danke
                      Forum-Archive: 2013-01 2014-07
                      Lädt...
                      X