• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillen Periode trotz Schwangerschaft?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillen Periode trotz Schwangerschaft?

    Hallo!

    Schon öfter habe ich gehört, dass durch die hormonelle einwirkung der pille, die monatsblutung trotz einer schwangerschaft einsetzt.
    Sieht diese monatsbulutng dann gleich aus, wie die anderen Blutungen oder reduziert sie sich auf eine schmierblutung oder schwächere blutung (trotz pille)?

    Weiters wollte ich fragen, ob eine schwangerschaft gegeben ist, wenn ich in der 1. einnahmewoche genau 4 stunden nach der pilleneinnahme (yaz) erbrochen habe und am vortag GV hatte? es waren allerdings wirklich 4 stunden, wenn nicht ein bisschen mehr.

  • Re: Pillen Periode trotz Schwangerschaft?


    und ich muss noch dazu erwähnen, dass ich die pille zuvor und danach immer vorbildlich eingenommen habe (8)) seit vier jahren habe ich sie noch nie vergessen. (da ich schon einmal gehört habe, dass es nach vergessen (in diesem fall erbrechen) einer einzelnen pille (tortz 1. einnahmewoche und gv am vortag) nicht zu einer schwangerschaft kommt, aufgrund der wirkung der zuvor und danach eingenommenen pillen)

    Kommentar


    • Re: Pillen Periode trotz Schwangerschaft?


      Hallo,

      wenn es im Falle einer Schwangerschaft zu weiteren Blutungen kommt, verlaufen diese deutlich schwächer und kürzer als gewohnt.
      Da zwischen der Pilleneinnahme und dem Erbrechen 4 Stunden gelegen haben, sehe ich hier keinen Grund zur Sorge.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pillen Periode trotz Schwangerschaft?


        Vielen herzlichen Dank! (8))

        Kommentar

        Forum-Archive: 2013-01
        Lädt...
        X