• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Enriqa Einnahmefehler

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Enriqa Einnahmefehler

    Hallo,

    leider habe ich ein Problem und zwar hatte ich

    1. In der 1. Einnahmewoche meiner Pille eine Magendarmerkrankung. Jedoch hatte ich lediglich 8 h nach der Einnahme Durchfall und von daher hat die Wirkung ja auch nicht nachgelassen.

    2. Jedoch habe ich nun in der 3. Einnahmewoche plötzlich Schmierblutungen bekommen, genau eine Woche vor der normalen Blutung in der Pillenpause, diese hält bereits seit 4 Tagen an. In der letzten Pillenpause war die Blutung auch auffälllig kurz, wenig und ebenfalls eine Schmierblutung. Nun mache ich mir große Sorgen.

    3. Leider habe ich in der 3. Einnahmewoche auch eine Pille 11 h zu spät eingenommen. Aber das sollte doch nicht so ein großes Problem sein, oder?

    4. Zuletzt habe ich nun gestern Abend um 23.00 Uhr, 2 Tage vor Beginn der Pillenpause, kurz nach Einnahme der Pille erbrochen. Ich dachte, dass man nun eine Pille nachnehmen sollte, habe doch nun in der Packungsbeilage nachgelesen, dass man wie gewohnt die Pille weiternehmen soll. Ich hab die Pille jedoch leider nun heute morgen (11.00 Uhr) 12 h vor der nächsten Einnahme nachgenommen, also ist es doch auch möglich es so zu sehen, als hätte ich die Pille einfach "vorgenommen", richtig?

    Aufgrund der vielen Probleme in diesem Monat habe ich auch immer zusätzlich mit Kondom verhütet.

    -> Leider weiß ich nicht, ob ich nun direkt die neue Blisterpackung anfangen soll. Was wäre das Problem, wenn ich dennoch 7 Tage Pause mache? Bin ich dann nur in der Pillenpause nicht geschützt oder dann den ganzen nächsten Monat über?

    Vielen herzlichen Dank schon einmal für die Antwort. Ich hoffe ich konnte mein Problem halbwegs verständlich erläutern.. Es tut mir sehr leid. Leider sind viele schlechte Sachen aufeinmal passiert.

    MfG, Eva

  • Re: Pille Enriqa Einnahmefehler


    Kann mir denn niemand helfen (() .. ich hab wirklich große Sorgen .. wenn es lediglich Verständnisfragen gibt, dann fragt bitte .. würde mich sehr über Hilfe freuen ..

    LG, Eva

    Kommentar


    • Re: Pille Enriqa Einnahmefehler


      Hallo Eva,

      ich würde Ihnen in diesem Fall raten, die Einnahmepause sofort einzulegen und dabei gestern als 1. Pausentag rechnen. Der Schutz bleibt dann bestehen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille Enriqa Einnahmefehler


        Hallo Doc!

        Aber ich habe doch fälschlicherweise heute morgen eine Pille "nachgenommen" bis mir eingefallen ist, dass man das ja doch nicht tun sollte .. Kann ich gestern trotzdem als ersten Pausentag zählen? Und in meiner Packungsbeilage steht, dass man schon ab 12 Stunden zu spät eingenommen (bei mir waren es ca 11,5 h) garkeine Pause einlegen sollte ..

        LG, Eva

        Kommentar


        • Re: Pille Enriqa Einnahmefehler


          Hallo Eva,

          eine Alternative wäre das Auslassen der Pause, bei beiden Varianten bleibt der Schutz bestehen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Pille Enriqa Einnahmefehler


            Hallo Doc,

            In Ordnung, dann nehme ich lieber direkt die nächste Blisterpackung. Kann ich die Pille, die ich heute morgen fälschlicherweise eingenommen habe auch als Pille für heute sehen? Die habe ich dann ja schließlich einfach "vorgenommen" und zwar 12 h zu früh .. ist das ein Problem? Oder soll ich einfach dennoch heute Abend eine Pille einnehmen und einen Tag früher (also nach 20 Pillen) eine neue Blisterpackung beginnen? Ich bin da wirklich ratlos.
            Bin ich erst nach 7 Pillen wieder geschützt?

            LG, Eva

            Kommentar


            • Re: Pille Enriqa Einnahmefehler


              Mist müsste es jetzt gleich wissen, da ich gleich entweder eine Pille nehme oder auch nicht.
              Ich hoffe noch sehr, dass mir das jemand beantworten kann .

              Kommentar


              • Re: Pille Enriqa Einnahmefehler


                Wenn Du den nächsten Blister gleich dranhängen möchtest musst Du für heute noch eine nehmen. Die andere war ja nachgenommen für gestern.
                Sonst hast Du eine ausgelassen und somt vergessen!

                Kommentar


                • Re: Pille Enriqa Einnahmefehler


                  Du kannst aber auch jetzt schon die Pause einlegen und den Tag, wo Du erbrochen hast als ersten Pausentag rechnen.

                  Kommentar

                  Forum-Archive: 2013-01
                  Lädt...
                  X