• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nuvaring ein paar Fragen (:

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nuvaring ein paar Fragen (:

    Guten Abend Dr. med. Scheufele,

    ich habe ein paar Fragen zu dem Nuvaring.

    • ich habe die Pille 21 Tage lang genommen, die Pillenpause gemacht und am ersten Blutungstag (gestern) am Abend den Ring das erste Mal eingesetzt. Heute hatte ich immernoch meine Tage und hab ein Tampon benutzt. Als ich ihn rausgezogen habe kam der Ring mit raus. Ist der Schutz jetzt eingeschränkt?

    • ab wann hab ich denn 100% Schutz, wenn ich gestern Abend an meinem ersten Blutungstag den Ring eingesetzt habe?

    • ich weiss nicht ob der Ring richtig drin liegt? Ich hab ihn eingeführt, aber hab das Gefühl, dass der Ring nicht so tief drin liegt. Habe versucht ihn tiefer zu schieben aber er kommt immer an die eine Stelle zurück. Kann es den Schutz beeinträchtigen, wenn der Ring nicht tief genug oder falsch drin liegt?

    • kann ich meine Periode verschieben indem ich den Ring z.b 1-5 Tage länger nehme oder die Ringfreie zeit verkürze? Ist der Schutz da dann auch beeinträchtigt?


    • was passiert, wenn beim Sex der Ring rausrutscht? Ab wann ist der Verhütungsschutz beeinträchtig?


    Vielen Dank im voraus

    Grüße Paulaz

  • Re: Nuvaring ein paar Fragen (:


    Hallo Paulaz,

    Sie können in dem Fall von Beginn an mit der Wirkung des Ringes rechnen. Solange er nicht aus der Scheide herausragt, ist die Wirkung gegeben. Nur wenn der Ring länger als 3 Stunden herausgenommen wird, ist der Schutz beeinträchtigt. Der Ring kann im Einzelfall bis zu 28 Tage belassen werden, auch eine Verkürzung der Pause ist kein Problem.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2013-01
    Lädt...
    X