• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Elaone und PiDaNa, wann wieder Schutz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Elaone und PiDaNa, wann wieder Schutz

    Hallo,

    ich nehme normalerweise zur Verhütung eine Mikropille. Diese hatte ich eigentlich immer regulär genommen, doch am 9. Tag meiner Einnhame hatte ich 2 Stunden später etwas Durchfall. Zur Sicherheit nahm ich eine Pille nach, die ich aber nach genau 4 Stunden erbrechen musste. Meine FA empfohl mir, die Pille danach zu nehmen. Es war die EllaOne, da sie einen längeren Wirkzeitraum hat und mein GV schon etwas länger 4-5 Tage zurücklag. Danach nahm ich weiter meine Pille bis zur Blutung ein (also 11 Tage lang), verhütete aber zusätzlich mit Kondom, da die Ellaone ja die normale Pille beeinflusst. Aber gestern am Ende meiner Pillenpause hatte ich Petting mit meinem Freund, d.h. er hat seinen Penis an meinen Slip gerieben. (Entschuldigung für die Details). Heute begann ich wieder mit der 1. Pille des neuen Blisters und habe zur Sicherheit- wegen den Lusttropfen beim Petting-die PiDaNa genommen. Jetzt stellt sich die Frage, muss ich auch bei ihr bis zum Ende des Zyklusses zusätzlich verhüten bzw. auf GV verzichten oder bin ich nach 7 Tagen regülärer Pilleneinahme wieder geschützt. Denn in der Packungsbeilage steht, dass man bis zum Ende des Zyklusses zusätzlich verhüten soll, meine FA konnte ich nicht mehr fragen, sie war in Eile und die Apothekerin meinte, das alles durch die Einnahme 3 verschiedener Hormonpräparate in so kurzer Zeit durcheinander kommt und deshalb bis zum Ende verhüten soll. ??
    Ich bin jetzt verwirrt.
    Vielen Dank für eure Hilfe im voraus!

  • Re: Elaone und PiDaNa, wann wieder Schutz


    Hallo,

    zunächst wäre die erste Einnahme der "Pille danach" nicht notwendig gewesen, da der Verhütungsschutz bei einer einzelnen, nicht wirkenden Pille in der 2. Anwendungswoche erhalten bleibt.
    Auch jetzt ist eine zusätzliche Verhütung bis zum Ende des Zyklus anzuraten, ab der 1. Pille des nächsten Monats sind Sie dann wieder geschützt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2013-01
    Lädt...
    X