• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Langzyklus Pille 2x vergessen... Rückwirkend schwanger?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Langzyklus Pille 2x vergessen... Rückwirkend schwanger?

    Hallo Herr Dr. Scheufele,

    wie ist es, wenn man die Pille im Langzyklus 2 mal vergisst und dazwischen nicht 7 oder mehr korrekt eingenommene Pillen liegen, sondern nur 6? Klar, der Schutz ist verringert, aber wie viel? Genau das ist mir nämlich passiert.

    Sprich, ich habe die Pille am Montag vergessen, dann Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag korrrekt genommen und Montag wieder vergessen.

    GV hatte ich nur am Freitagabend.

    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass da etwas rückwirkend passieren kann? Denn nach dem 2. Vergesser habe ich natürlich mit Kondom verhütet. Ich wusste bis letztens gar nicht, dass rückwirkend etwas passieren kann.. Und bin jetzt etwas beunruhigt. Für die Pille danach ist es nämlich längst zu spät.

    Mein Gedanke war, dass dadurch, dass ich die Pille nehme, seit ich 16 bin (bin jetzt 21) und noch dazu den Langzyklus mache (immer ca 3 Blister hintereinander) eigentlich noch genug Hormone da sein müssten und die Gebärmutterschleimhaut ohnehin viel zu dünn wäre, als dass sich eine befruchtete Eizelle einnisten könnte. Denn besonders die Maxim soll doch dafür bekannt sein, die Gebärmutterschleimhaut stark abzubauen (scheint auch bei mir so zu sein, denn vor 1-2 Jahren hatte ich schonmal einen Einnahmefehler und meine FA sagte mir, sie möchte mir die Pille danach nicht verschreiben, da die Schleimhaut ohnehin viel zu dünn sei. Natürlich weiß ich jetzt nicht, ob es jetzt gerade auch so ist!)

    Ich danke Ihnen schon jetzt für eine Antwort.
    Feli.

  • Re: Langzyklus Pille 2x vergessen... Rückwirkend schwanger?

    Noch eine Frage dazu: Ist ein Schwangerschaftstest nötig oder kann ich einfach nach 14 korrekt genommenen Pillen in die (geschützte?) Pause gehen und schauen, ob die Blutung in gewohnter Stärke einsetzt?

    Kommentar


    • Re: Langzyklus Pille 2x vergessen... Rückwirkend schwanger?

      Hallo,

      wenn man im LZZ nicht 2 Pillen in Folge vergisst, ist das Risiko einer Ss auch nicht so hoch. Bei 6 Tagen korrekter Einnahme bis zum nächsten Unfall ist m.E. auch kein Risiko einer Ss vorhanden.
      Klar kann man nichts zu 100% ausschließen aber zu 99,99999%

      Ich bin der Meinung, dass hier kein Ss-Test notwendig ist.

      Katzenauge

      Kommentar


      • Re: Langzyklus Pille 2x vergessen... Rückwirkend schwanger?

        Hallo Katzenauge, bei mir ist es ähnlich. Habe beim 2. Blister in der 2. Woche am Sa die Pille vergessen und nach mehr als 12 Std (ca. 16 Std später) nachgenommen. Am Di Abend hatte ich dann GV, da dürfte ja alles ok gewesen sein ... Aber am darauffolgenden Mi Morgen habe ich die Pille nochmals vergessen. Wie hoch ist bei mir das Risiko? Bin im LZZ, aber leider wurden dazwischen ja nur 3 richtig eingenommen ...

        Kommentar


        • Re: Langzyklus Pille 2x vergessen... Rückwirkend schwanger?

          Hallo,

          wie "hoch" genau das Risiko ist, kann man nicht definieren. Fakt ist, dass ein Risiko gegeben ist

          Katzenauge

          Kommentar

          Forum-Archive: 2014-08 2015-01
          Lädt...
          X