• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille in Pillenpause genommen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille in Pillenpause genommen

    Hallo,

    mir ist leider etwas ganz blödes passiert, habe am sonntag, also vor 2Tagen meine letzte Pille genommen, wollte dann seit gestern die Pause machen, habe allerdings heute ausversehen eine genommen. ich kann mich jedoch einfach nicht mehr daran erinnern ob ich gestern auch eine genommen habe!
    Da ich meine Pille um eine Woche verlängert habe, habe ich sie aus einer "Ersatzblisterpackung" genommen, kann daher auch nicht sagen ob da nun eine mehr oder weniger drin ist.

    Soll ich meine Pillen einnahme nun nochmal eine Woche verlängern und so tun als ob ich sie gestern einfach vergessen habe, falls ich sie denn nicht genommen habe, und dann erst nächsten montag die eigentliche Pause anfangen?

    Oder was soll ich tun?

    Einfach ab morgen die Pause anfangen? aber wenn ich am montag schon keine genommen habe, und dann 7 tage pause mache, dann wäre die Pause ja viel zu lange.

    ich hoffe Sie können mir helfen,

    MFG
    Lusianna

  • Re: Pille in Pillenpause genommen

    Hallo,

    Sie sollten die Pause einlegen und den Montag als 1. Pausentag rechnen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille in Pillenpause genommen

      ja aber was wenn ich am montag doch eine Pille genommen habe, dann würde ich ja nur 5 Tage Pause machen?

      mfg
      Lusianna

      Kommentar


      • Re: Pille in Pillenpause genommen

        Ich habe meine letzte Pille vom alten Blister am Mittwoch 18.1 genommen. Danach war mir klar, nun mache ich eine 7 tägige Pause. Am 19.1 nahm ich natürlich keine Pille. Am 20.1 (Freitag) glaube ich mich zu erinnern, dass ich Durchfall hatte. Ich weiß nicht warum, aber ich bin mir mittlerweile, nach gründlichem Nachdenken sicher, dass ich dann ein paar Stunden nach dem Durchfall eine Pille aus dem Ersatzblister genommen habe... (obwohl ich ja eigentlich in der Pillenpause war) mir war dies in diesem Moment überhaupt nicht bewusst. Am nächsten oder übernächsten Tag (ich weiß es leider wirklich nicht mehr) habe ich nochmals Durchfall gehabt und wieder eine Pille aus dem Ersatzblister genommen, obwohl ich noch immer in der Paude war...
        da es mir in diesem Moment wirklich nicht bewusst war, habe ich erst nach 7 Tagen (wie üblich) die Pause beendet und einen neuen Blister angefangen. Meine Abbruchblutung habe ich jedoch ziemlich pünktlich wie immer bekommen, trotz der Zwei Pillen in der Pause. Das Problem das ich jetzt nur habe, ist, dass ich in der Pause, in der ich eben diese zwei Ersatzpillen genommen habe, GV mit meinem Freund hatte. (Zu diesem Zeitpunkt hat meine Blutung noch nicht eingesetzt) kann mir jemand sagen, ob hier eine Gefahr besteht dass ich schwanger bin?!?
        ich habe, wie es sich gehört, letzten Donnerstag den neuen Blister angefangen. Heute bin ich drauf gekommen, dass ich in der Pause die zwei Ersatzpillen genommen habe ): kann hier eh nichts passiert sein.. ich habe etwas Angst!
        was etwas komisch ist, ich habe am Sonntag 29.1 und heute 31.1 etwas Unterleibsschmerzen vielleicht hängt dies ja mit der Einnahme der ersatzpillen zusammen?
        Vielen Dank im Voraus!!

        Kommentar


        • Re: Pille in Pillenpause genommen

          Hallo,

          ich gehe hier nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Pille in Pillenpause genommen

            Vielen Dank für Ihre Rückmeldung, Doc!
            noch eine Frage: könnten durch die zwei Pillen in der Einnahmepause irgendwelche Nebenwirkungen auftreten? Und wie sieht es jetzt mit meinem Schutz aus? Ist dieser dadurch beeinträchtigt? Wie gesagt nach der Pause habe ich ganz normal nach 7 Tagen wieder mit dem neuen Blister begonnen.
            Liebe Grüsse!

            Kommentar


            • Re: Pille in Pillenpause genommen

              Der Schutz besteht in diesem Fall, negative Folgen sind nicht zu erwarten.

              Kommentar


              • Re: Pille in Pillenpause genommen

                Danke!
                ich möchte zur Sicherheit doch einen SS Test machen... ab wann kann ich einen normalen Test aus der Drogerie machen? Wie gesagt meine Abbruchblutung ist ja eingetreten, daher kann ich mich nicht nach der Aussage "nach ausbleiben der Periode" richten... wann ist es sinnvoll einen Test zu machen?

                Danke, dass Sie sich immer Zeit nehmen für fragen!

                Kommentar


                • Re: Pille in Pillenpause genommen

                  Hallo,

                  14-16 Tage nach dem in Frage kommenden GV ist ein Test aussagekräftig.

                  Katzenauge

                  Kommentar


                  • Re: Pille in Pillenpause genommen

                    Danke! Ich habe heute einen Test gemacht (15 Tage nach dem GV). Dieser war negativ! Habe jedoch nicht mit Morgenurin getestet. Habe um ca. 15:30 den Test gemacht. Kann ich mich nun auf dieses Ergebnis verlassen oder muss ich noch einen, dieses Mal mit Morgenurin machen?


                    Danke für Ihre Hilfe!
                    LG

                    Kommentar

                    Forum-Archive: 2014-04 2017-01 2017-02
                    Lädt...
                    X