• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille mitten im Zyklus begonnen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille mitten im Zyklus begonnen

    Guten Tag,

    ich habe da mal eine Frage. ich habe einen Babywunsch gehabt und deshalb vor einem halben Jahr die Pille abgesetzt. Wir waren am Hibbeln, sind aber bisher nicht schwanger geworden.

    Nun haben wir uns aufgrund eines neuen Jobangebotes entschieden, das Hibbeln um ein Jahr zu verschieben und wieder die Pille zu beginnen. Weil ich nicht auf die Menstruation warten wollte, habe ich die Pille mitten im Zyklus genommen.
    Ich habe gehört, dass ein Schutz nach 7 Tagen besteht, wenn man die Pille mitten im Zyklus nimmt.

    Stimmt das? oder sollte man lieber länger warten?

    Nun ist es bei mir noch zusätzlich so, dass ich ja nun meinen Zyklus sehr genau kenne und auch weiß, wann mein Eisprung ca ist. (habe Ovus genommen und immer 1 Tag vorher)
    Dieses mal ist mein ES ca. am Dienstag den 31.01.. Meine fruchtbaren Tage begannen also ca. am 28.01.

    Jetzt ist es so, dass ich die Pille am letzten Donnerstag erst begonnen hab. Das bedeutet, dass ich die Pille 6 Tage vor ES begonnen habe.

    Kann das Ei trotz der Pilleneinahme von 6 Tagen springen oder wird dieses von der Pille verhindert? Wir hatten nämlich am 29.01. Sex.

    (sollte eine Schwangerschaft bestehen können, wäre es nicht schlimm, dann wäre es so)

    MfG
    ice

  • Re: Pille mitten im Zyklus begonnen


    Zusatz: in der Klammer habe ich was vergessen. Habe immer einen Tag vor ES Migräne. Ist heute auch wieder...

    Kommentar


    • Re: Pille mitten im Zyklus begonnen


      Hallo,

      wenn Sie mitten im Zyklus mit der Pilleneinnahme beginnen, sollten Sie den kompletten ersten Pillenzyklus zusätzlich verhüten - d.h. man muss nun abwarten, ob etwas passiert ist oder nicht.

      Viele Grüße,
      Claudia

      Kommentar


      • Re: Pille mitten im Zyklus begonnen


        Hallo,

        das heißt es kann schon sein, dass das Ei trotz Pilleneinnahme springt? Hab nämlich auch gehört, dass die Pille angeblich nicht verhindert, dass das Ei springt, sondern die Einnistung verhindert?

        Stimmt das?

        Dann würde das ja noch aufgehalten werden.

        Aber ich werde einfach abwarten und dann sehen.

        Vielen Dank.

        ice

        Kommentar


        • Re: Pille mitten im Zyklus begonnen


          Es kann sein, dass das Ei springt - Sie haben ja mitten im Zyklus mit der Einnahme begonnen.

          die Pille verhindert in erster Linie den Eisprung, Die Pille danach die Einnistung.

          Viele Grüße,
          Claudia

          Kommentar


          • Re: Pille mitten im Zyklus begonnen


            Super, vielen, vielen Dank.

            Die Pille danach werde ich jedenfalls definitiv nicht nehmen.

            Kommentar


            • Re: Pille mitten im Zyklus begonnen


              Das meinte ich auch nicht.
              Das war nur auf die verschiedenen Wirkweisen bezogen.

              Viele Grüße,
              Claudia

              Kommentar

              Forum-Archive: 2012-01
              Lädt...
              X