• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wichitge frage! SS-Frühtest

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wichitge frage! SS-Frühtest

    dringend!
    hallo liebes expertenteam!
    ich habe eine ganz wichtige frage! ich hatte in der nacht von Sonntag (22.1) auf Montag (23.1) GV.
    Ich nehme zwar die Pille (yaz), hatte aber in letzer Zeit immer Zwischenblutungen, mein Frauenarzt sagte mir aber, dass ich mir keine Sorgen machen brauche.
    Dennoch ist mir immer etwas flau im magen (vl auch psychisch bedingt) und ich befürchte, schwanger zu sein. Deshalb möchte ich Gewissheit und will einen Frühtest machen. Ich bin heute beim 10.einnahmetag der Pille (der Gv war also zwischen 5.-6.einnahmetag). Ich wollte Fragen AN WELCHEM TAG ich den Frühtest machen kann, weil die Packungsbeilage des Tests keine genaue Auskunft gibt.
    ehrlich gesagt bin ich ziemlich nervös und hoffe auf baldige Antwort Ihrerseits!!! :-(
    vielen Dank!

  • Re: wichitge frage! SS-Frühtest


    Hallo,

    von den Frühtests würde ich die Finger lassen, da diese Tests recht unsicher sind und danach meist doch noch Zweifel bleiben. Außerdem kann man diese Tests auch nicht so viel früher machen als einen normalen, den man ab 14 - 16 Tage nach dem GV durchführen kann.

    Ich sehe aber auch wirklich - wie Ihr FA - keinen Grund, weshalb Sie eine Schwangerschaft zu befürchten hätten.
    Die Zwischenblutungen beeinträchtigen den Pillenschutz tatsächlich nicht.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: wichitge frage! SS-Frühtest


      danke für die schnelle antwort!

      okay.

      danke, ich hab nur einfach angst, weil ich die zwischenblutungen schon ziemlich lange habe (ein paar monate lang) und auch manchmal schmerzen habe, dass da irgendwas nicht stimmen könnte oder die pille nicht mehr wirken könnte etc. ...
      (hab mir deshalb für februar auch schon einen termin mit meinem FA ausgemacht)

      was könnten ursachen für die zwischenblutungen sein? (ich habe in den letzten monaten unglaublich viele sorgen und viel stress wegen des studiums, könnte sich das ein grund sein, oder könnte ich irgendeine erkrankung haben wie zysten oda so etwas?) :-/

      Kommentar


      • Re: wichitge frage! SS-Frühtest


        Möglicherweise "passt" die Pille einfach nicht - dann kann es zu Zwischenblutungen kommen (das aber hat nichts mit dem Verhütungsschutz zu tun).
        Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über einen Präparatswechsel.

        Von einer Erkrankung würde ich da nicht ausgehen.
        Sicherlich kann aber auch der Stress eine Rolle spielen.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar

        Forum-Archive: 2012-01
        Lädt...
        X