• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alkohol, Solarium & Pille

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alkohol, Solarium & Pille

    Hallo,

    ich habe mal wieder zwei Fragen, bei denen ich mir eigentlich sicher bin, dass ich nichts zu befürchten habe, aber ich möchte es lieber vorher abklären:

    1. Normalerweise sagt man ja, dass Alkohol die Wirkung der Pille nicht beeinträchtigt. Es sei denn, es kommt auf Grund von Alkohol zu Durchfall oder Erbrechen innerhalb der 4-Stunden.
    Wie sieht es denn aus, wenn man im "Party-Urlaub" fast jeden Tag Alkohol zu sich nimmt und trotzdem weiter mit der Pille verhüten möchte? Hat man da irgendetwas zu befürchten?

    2. Letzten Sommer hatte ich nach meinem Urlaub bräunliche Flecken an den Beinen. Erst als ich wieder zuhause war, habe ich in meiner Packungsbeilage gelesen, dass man langes Sonnenbaden und Solarien während der Einnahme der Pille vermeiden sollte, um keine Verfärbungen zu bekommen.
    Nach Rücksprache mit meiner Frauenärztin und meinem Hautarzt waren die Verfärbungen nicht hormonell bedingt, sondern eventuell auf eine Allergie zurück zu führen.
    Könnte ich den trotz der "Warnung" in der Packungsbeilage in nächster Zeit unter das Solarium gehen? Ich möchte natürlich kein Risiko eingehen, wenn ich eventuell zu befürchten hätte, dass durch das Solarium die Pille nicht mehr wirkt.

    Ich hoffe meine Frage sind einigermaßen klar geworden und ich würde mich sehr über Antworten freuen.
    Vivifee

  • Re: Alkohol, Solarium & Pille


    Hallo,

    die Wirkung der Pille wird weder durch Alkohol, egal, wie oft, noch durch Solarium beeinträchtigt.
    Wie Ihre Haut darauf reagiert, lässt sich nicht sagen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar

    Forum-Archive: 2012-01
    Lädt...
    X