• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwirkung bei Antibiotika

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwirkung bei Antibiotika

    Hallo,
    wegen einer Mittelohrentzündung musste ich mit der ersten Pilleneinnahme 3 Tage Antibiotika einnehmen das die Pillenwirkung beeinträchtigt. Nach der letzten Antibiotika bin ich 7 Pilleinnahmen später wieder geschützt, oder? Was passiert wenn ich die letzten 3 Pillen weglassen würde, da ich Zwischenblutungen bekommen habe. Bin ich dann nach der Pillenpause und 7 Einnahmen aus dem neuen Blister erst wieder geschützt oder gleich ab der ersten Pilleneinnahme?
    Oder soll ich die Pille trotz Blutungen weiternehmen?

    Liebe Grüße
    AnneGeddes

  • Re: Pillenwirkung bei Antibiotika


    Hallo,

    ich halte es für sinnvoller die Pille trotz der Zwischenblutung zu weiter zu nehmen.
    Nach Ende des AB ist man nach 7 Pilleneinnahme in Folge wieder geschützt - das haben Sie richtig vermutet.

    Wenn Sie früher in die Pause gehen würden, würden Sie NICHT gleich ab der ersten Pille geschützt sein!!!

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Pillenwirkung bei Antibiotika


      Hallo,

      ich habe das nicht ganz klar verstanden.

      Haben Sie zu Beginn der Pillenpackung ein Antibiotikum eingenommen, danach 7 Pillentage lang zusätzlich verhütet, befinden sich jetzt ziemlich am Pillenende und haben Zwischenblutungen bekommen?

      Dann können Sie, wenn Sie möchten, 3 Tage früher in Pause gehen, sollten aber sicherheitshalber zwischen letzter Pille und Blutungsbeginn zusätzliche verhüten. Ab Blutungsbeginn besteht der Schutz wieder.
      Sie können die Pille aber auch trotz Zwischenblutung durchnehmen.

      Wenn Sie sich allerdings noch ganz am Anfang der Pillenpackung befinden und jetzt in die Pause gehen möchten, würde ich davon abraten.

      Viele Grüße,
      Claudia

      Kommentar


      • Re: Pillenwirkung bei Antibiotika


        Hallo,
        ich musste zeitgleich mit der ersten Pille aus dem Blister 3 Tage lang Antibiotika einnehmen. Gestern hab ich die 19. Pille eingenommen und Zwischenblutungen bekommen.

        Ich nehme jetzt also trotz Zwischenblutung wie gewohnt die Pille fertig ein und bin somit die ganze Zeit komplett geschützt und wenn ich am ersten Tag der Pille aus dem neuen Blister Geschlechtsverkehr hätte müsste ich nicht zusätzlich verhüten?

        LIebe Grüße

        Kommentar


        • Re: Pillenwirkung bei Antibiotika


          Ja, so ist das völlig richtig.

          Viele Grüße,
          Claudia

          Kommentar


          • Re: Pillenwirkung bei Antibiotika


            Vielen Dank für die schnelle Hilfe und ein schönes Wochenende.

            AnneGeddes

            Kommentar


            • Re: Pillenwirkung bei Antibiotika

              Jetzt habe ich dazu auch eine Frage. Ich habe am 2.9.15 die letzte tablette des*Antibiotikumsgenommen und am 4.9.15 die letzte pille für den Monat genommen . Also ist die Einnahme des Antibiotikums schon über eine Woche her . Ich habe gestern abend die erste pille der neuen Packung genommen und heute GV mit meinem Freund gehabt. Muss ich mir jetzt Sorgen machen das ich evtl. Sxhwanger sein könnte? Brauche dringend eine Antwort danke :-)

              Kommentar

              Forum-Archive: 2012-01 2015-09
              Lädt...
              X