• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dreiphasenpille rückwärts genommen....HILFE!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dreiphasenpille rückwärts genommen....HILFE!

    Ich habe Novial (Dreipasenpräparat) ungeschickterweise den ganzen Zyklus lang rückwärts genommen, d.h. mit der letzten Phase begonnen usw. Drei Tage vor der Einnahmepause begann eine einwöchige braune Blutung.
    Ist es möglich, dass ich schwanger bin?

  • Re: Dreiphasenpille rückwärts genommen....HILFE!


    Hallo,

    nein, von einer Schwangerschaft ist aufgrund der Dosierungen nicht auszugehen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Dreiphasenpille rückwärts genommen....HILFE!


      Liebe Claudia,

      Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort und einen schönen Abend, Sie haben mir sehr geholfen :-)

      Liebe Grüße

      Kommentar

      Forum-Archive: 2012-01
      Lädt...
      X