• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Valette und Antibiotikum Cotrim

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Valette und Antibiotikum Cotrim

    Hallo,

    ich musste Ende Dezember aufgrund einer Blasenentzündung 5 Tage lang das Antibiotikum Cotrim forte 960 mg von ratiopharm einnehmen. Der letzte Einnahmetag des Antibiotikums war der 28.12. Meine Pille Valette nahm ich bis einschließlich 5.1., also bis 8 Tage nach der letzten AB-Einnahme und begann dann wie gewohnt mit der 7-tägigen Einnahmepause, die noch anhält.
    Nun bin ich mir unsicher, ob mittlerweile schon wieder voller Empfängnisschutz besteht. Zwar las ich für Cotrim bereits mehrmals die Empfehlung, über die 7 Tage nach letzter AB-Einnahme zusätzlich zu verhüten, möchte jedoch ganz sicher gehen.

    Viele Grüße und danke im Voraus,
    Julia

  • Re: Pille Valette und Antibiotikum Cotrim


    Hallo Julia,

    das mit den 7 Tagen stimmt.
    Der Schutz ist also wieder gewährleistet.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar

    Forum-Archive: 2012-01
    Lädt...
    X