• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zum Langzeitzyklus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zum Langzeitzyklus

    Hallo liebes Expertenteam!
    Ich nehme meine Pille (Maxim) jetzt seit einiger Zeit im Langzeitzyklus. Meine Frauenärztin meinte, dass man normalerweise 4 Blister nimmt und dann die Pause macht, aber ich solle das selbst entscheiden, wie ich am besten klarkomme. 12 Wochen kam mir für den Anfang so lang vor, vor allem weil ich schon bei "normaler" Einnahme (21 Pillen, dann Pause) ab und zu mal Zwischenblutungen hatte, deshalb habe ich die beiden letzten Zyklen jeweils 3 Blister genommen, dann die Pause gemacht. Ich bin nicht sicher ob ich nun beim 2. oder schon beim 3. Blister bin diesmal. Ich würde ab morgen gern meine Pause machen...wäre es nun schlimm, wenn ich aber heute erst mit dem 2. Blister fertig bin? Eigentlich müsst die Wirkung ja trotzdem gegeben sein, da ich ja auf jeden Fall 21 Pillen eingenommen habe, oder?
    Viele Grüße, Isabel

  • Re: Frage zum Langzeitzyklus


    Guten Morgen,

    Sie können auch jetzt schon in die Pause gehen. Der Schutz ist, wie Sie selbst vermuten, gegeben.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Frage zum Langzeitzyklus


      Hallo,

      im Langzeitzyklus können Sie jederzeit in die Pause gehen - im Grunde also ab der 22. Pille. Vorausgesetzt, die letzten 7 Pillen wurden korrekt eingenommen.
      Der Schutz besteht dann zu jeder Zeit.

      Viele Grüße,
      Claudia

      Kommentar

      Forum-Archive: 2012-01
      Lädt...
      X