• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pille doppelt genommen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pille doppelt genommen

    guten abend...

    ich traue mich fast gar nicht meine frage zu stelllen, weil ich weiß das es nicht ganz okey war... :

    in der 1. einnahmewoche musste ich wegen durchfall eine pille doppelt nehmen

    - in der 2.e innahmewoche musste ich am donnerstag eine doppelt nehmen, da ich dachte ich hätte sie vergessen, jedoch hatte ich sie nur aus einem anderen blister genommen.
    - auch in der 2. woche habe ich am samstag (also 2 tage später) noch einmal eine doppelt genommen (silvester, ich war feiern und nicht mehr ganz bei sinnen)

    - jetzt in der 3. woche hatte ich gestern wieder eine doppeleinnahme


    ich WEIß es sinv viel zu viele (!!!) mehrfach-einnahmen, und das ist mir so auch noch NIE passiert....viel zuviel trubel und stress. ich habe mir jetzt schon einen kalender geholt in dem ich jetzt jeden tag anstreichen werde, an der ich die pille schon genommen habe.........

    meine frage: wirkt die pille überhaupt noch? die doppel-einnahmen liegen ja eigentlich nicht nahe beieinander (au0er die zwei doppeleinnahmen in der 2. woche, da ist nur 1 tag dazwischen.....zwischen 1. und 2. doppeleinnahme liegt über eine woche, und zwischen der 3. und 4. liegen 6 tage....wie gesagt, nur die 2. und 3. liegen nahe beieinander)

    was macht das?

  • Re: pille doppelt genommen


    Hallo,

    Ihre Pille wirkt noch ganz normal.

    Achten Sie aber bitte zukünftig wirklich auf eine korrekte Pilleneinnahme.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: pille doppelt genommen


      okey, vielen dank!!!!!

      nun noch eine frage:
      eben um 22 uhr hab ich meine pille genommen, und gerade eben (ca. 40min später) musste ich aufstoßen...also mir kam das gegessene wieder hoch, aber ich habe nicht erbrochen.....macht das der pille etwas aus?

      Kommentar


      • Re: pille doppelt genommen


        hmmmm, es ist wohl zu spät als dass ich eine antwort erwarten kkönnte......ist ja au völlig verständlich

        ich überlege nun was ich tun sollte......NOCH eine nachnehmen, weil ich so aufstoßen musste und nicht weiß ob die pile evttl mitkam, oder nix tun.....

        *** 1e doppeleinnahme
        (8 tage normale einnahme)
        *** 1e doppeleinnahme
        (1 tag normale einnahme)
        *** 1e doppelte einnahme
        (5 tage normale einnahme)
        * 1e doppelte einnahme

        So sah es ja bisher aus....wenn ich da jetzt gleich noch eine doppelete einnahme an die gestrige dranhängen würde....wäre der schutz dann noch gegeben? ich bin so verzweifelt aufgrund meines chaoses

        ich mcöhte also bald in die pause gehen, damit das ein ende hat und ich einen sauberen neuen zyklus starten kann...haben diese doppeleinnahmen noch eine auswirkung auf den neuen? muss ich 7 tage anfangs zusätzlcih verhüten?

        Kommentar


        • Re: pille doppelt genommen


          soooo....ich habe mich entschieden eine nachzunehmen, und endlich nächste woche bald in die pause zu gehen und wieder völlig sauber weiterzumachen.

          hat das erneute (-.-) nachnehmen den bogen überstpannt (da gestern auch schon doppelt) und hat sich mein körper schon an diese dosis gewohnt bzw. muss ich zusätzlich verhüten?

          ich verstehe mein drunter und drüber selbst nicht - ich ärgere mich.

          Kommentar


          • Re: pille doppelt genommen


            Guten Morgen,

            also:

            1) wenn man aufstoßen tut, passiert da nichts mit der Pille. Man muss deshalb keine nachnehmen.

            2) JA, es war wohl zu spät um eine rechtzeitige Antwort zu erhalten. Das hier ist auch kein Chat oder Notfalltelefon ()

            3) Der Schutz ist trotz des Chaos weiterhin gegeben.

            4) Sie sollten sich nochmal gründlich über "Rund um Die Pille" etc.pp. informieren, damit Sie "vorher" wissen was Sie machen müssen oder aber auch nicht machen müssen.

            Die Pille zu nehmen erfordert Disziplin! Versuchen Sie das gemachte Chaos dazu zu verwenden es beim nächsten Mal anders zu machen, dann hat auch dieses Chaos noch einen Sinn erfüllt.

            Katzenauge

            Kommentar


            • Re: pille doppelt genommen


              Hallo,

              ständige, unregelmäßige Doppeleinnahmen können die Wirkung der Pille auf Dauer einschränken und belasten den Körper zusätzlich. Ihr Problem lässt daher vermuten, dass die Pille nicht das richtige Verhütungsmittel für Sie ist und ich würde deshalb zu einem Wechsel, z.B. zum Nuvaring, oder der Kupferspirale, raten.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar


              • Re: pille doppelt genommen


                würden Sie dann in meinem konkreten fall auch schon eine einschränkung des schutzes sehen?
                katzenauge meinte dies ja nicht....


                es ist wirklich nur diesen monat so ein verhau, ansonsten habe ich kein problem mit der pille......

                Kommentar


                • Re: pille doppelt genommen


                  Nein, in Ihrem konkreten Fall ist der Schutz nicht beeinträchtigt - wie Katzenauge schon schrieb.

                  Viele Grüße,
                  Claudia

                  Kommentar


                  • Re: pille doppelt genommen


                    alles klar......vielen dank für die antworten!!! ich gelobe besserung!!!

                    eine frage hätte ich noch...wenn ichc in die pause gehe....im neuen zyklus sind die alten doppelten einnahmen vergessen oder?

                    Kommentar


                    • Re: pille doppelt genommen


                      Hallo,

                      richtig, im neuen Zyklus fallen die Doppeleinnahmen nicht mehr ins Gewicht.

                      Gruss,
                      Doc

                      Kommentar

                      Forum-Archive: 2012-01
                      Lädt...
                      X