• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schleim im Hals- Pille

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schleim im Hals- Pille

    Hallo,
    ich habe meine Pille Maxim heute um
    18uhr eingenommen. Habe in letzter Zeit irgendwie meine Nade zwischendurch dicht und Schleim im Hals/ komisches Gefühl... Um 19uhr musste ich ganz stark husten und hatte einen großen schleimkloß im Hals. Jedenfalls war es glibberig, fühlte sich an wie schleim. Hat das Auswirkungen auf die Pille? Kann die damit hochgekommen sein? Muss ich eine Pille nachnehmen? Was denken sie? Oder woher kommt der Schleim?

  • Re: Schleim im Hals- Pille


    Hallo,

    die Pille war da ja schon lange im Magen und kommt beim Husten nicht mehr hoch.
    Sie haben doch nicht erbrochen, sondern Schleim abgehustet.

    Machen Sie sich also keine Sorgen und nehmen Sie keine Pille nach.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Schleim im Hals- Pille


      Klingt ja schon einleuchtend. War nur voll
      panisch aufeinmal. War ziemlich eckelig. Hab immernoch schleim in hase/ hals. Wie bekomme ich das nur weg?! Kann das auch von der pille kommen?

      Also dann is alles gut?! War halt in richtiger klumpen. Und innerhalb von einer stunde hätte sich die pille doch sicherlich eh schon ziemlich aufgelöst.
      Kommt der schleim denn aus der Lunge? Ja, oder?!
      Danke für die Hilfe!

      Kommentar


      • Re: Schleim im Hals- Pille


        Ja, es ist alles gut.

        Der Schleim wird aus den Schleimhäuten (Bronchialschleimhaut) kommen.
        Vielleicht suchen Sie mal den Hausarzt auf.
        Von der Pille kommt der Schleim wohl eher nicht.

        Trinken Sie viel Limonade? Davon kann sich auch Schleim bilden.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar

        Forum-Archive: 2012-01
        Lädt...
        X